„Eine Lösung gefunden“

Neuer Stürmer für den TSV 1860: Gorenzel jubelt - Und erklärt die finanziellen Hintergründe

+
Günther Gorenzel hatte es angekündigt: Es gibt einen neuen Offensiv-Mann.

Kurz vor Transferschluss schlagen die Löwen zu: Jetzt ist der Transfer eines Stürmers bestätigt worden. Nur: Wer finanziert ihn?

Update vom 31. August: Nach dem wichtigen Auswärtssieg in Chemnitz sind die Löwen einen Schritt weiter. Und kurz vor Ende der Transferperiode gibt es tatsächlich noch Verstärkung! Der TSV 1860 freut sich auf einen weiteren Neuzugang.

Das wurde rund um das Auswärtsspiel in Chemnitz bereits verkündet. Am Samstag präsentierten die Löwen dann den Neuen - der eigentlich ein Alter ist: Prince Osei Owusu ist zurück!

Der 22-Jährige wird erneut von Arminia Bielefeld ausgeliehen, bereits in der vergangenen Rückrunde war der Stürmer Teil des Löwen-Kaders. „Wir sind froh, mit der Verpflichtung von Prince Owusu am Ende der Transferperiode noch eine Punktlandung hinbekommen zu haben“, sagt Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel in einer Pressemitteilung. „Prince entspricht genau dem Anforderungsprofil, das wir für den gesuchten Stürmer festgelegt hatten. Er ist deutschsprachig und hat neben den spielerischen Fertigkeiten eine überdurchschnittliche körperliche Konstitution und athletische Fähigkeiten.“

Gorenzel äußerte sich weiter zu den finanziellen Hintergründen: „Die Personalie Dennis Erdmann wurde über das Engagement unseres Hauptsponsors Die Bayerische finanziert. Aaron Berzel haben wir externen Gönnern zu verdanken und – last but not least – wurden die Verpflichtungen von Timo Gebhart und Price Owusu von Hasan Ismaik ermöglicht“, so der 47-Jährige. „All das steht für das neue 1860 und allen gebührt unser DANK“, heißt es in der Mitteilung.

Es steht fest: Löwen holen neuen Spieler - Große Verkündung am Samstag?

Erstmeldung vom 30. August: München - Der TSV 1860 hatte es lange angekündigt. In der Offensive soll noch einmal nachgelegt werden. Viel wurde spekuliert, und sehr geduldig mussten die Fans sein. Doch nun konnten Günther Gorenzel und Daniel Bierofka öffentlich bestätigen: Die Löwen bekommen einen neuen Spieler. 

„Es ist kein Geheimnis, dass wir in der Offensive etwas tun wollen“, stellt Gorenzel am Freitag klar, will aber nicht zu viel verraten: „Die Details dazu werden wir morgen bekanntgeben.“ Das war vor dem Spiel gegen den Chemnitzer FC. Und nach dem lang ersehnten Auswärtssieg sprach dann auch Coach Bierofka gegenüber Magenta Sport über einen fast perfekten Deal. 

Neuer Stürmer für die Löwen: Wen hat 1860 an der Angel?

Wen der TSV nun aber konkret an der Angel hat, wollte auch Bierofka nicht verraten. „Sonst werde ich vom Sportdirektor entlassen“, setzte er weiterem Nachhaken direkt ein Ende. 

Das Thema Stürmersuche beschäftigte die Löwen schon eine ganze Weile. Zwei Kandidaten kristallisierten sich dabei heraus. Zum einen ist das Bielefelds Prince Osei Owusu, der bereits auf ein mehr oder weniger erfolgreiches Gastspiel bei den Löwen zurückblicken kann - in seinen 16 Spielen für die Giesinger steuerte er immerhin vier Scorerpunkte bei. 

Der andere Stürmer auf dem Zettel ist womöglich Daniel Hanslik von Holstein Kiel. Der 22-jährige Hesse kommt bei den Störchen, wenn überhaupt, in der Regionalliga-Mannschaft zum Einsatz und dürfte sich bei 1860 mehr Spielzeit erhoffen. In der vergangenen Saison schnürte er noch die Schuhe für die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg, mit denen er die Meisterschaft in der Regionalliga Nord feiern durfte. Auch wenn der Aufstieg in der Relegation an den kleinen Bayern scheiterte, erreichte Hanslik mit 19 Toren in 29 Spielen recht ansehnliche Zahlen. 

Man darf also gespannt sein, wen Günther Gorenzel morgen präsentieren wird. Ist es einer der beiden Gehandelten oder zaubert er doch noch eine Überraschung aus dem Hut? Eine teure Lösung darf man derweil nicht erwarten, zu allem Übel gehen die Löwen nämlich auch beim Deal um Ex-Spieler Felix Uduokhai leer aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

1860 im Free-TV: Diese Spiele gibt es in der Hinrunde live und umsonst
1860 im Free-TV: Diese Spiele gibt es in der Hinrunde live und umsonst
Löwen bezwingen Jena und stärken Bierofka
Löwen bezwingen Jena und stärken Bierofka
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
1860-Glücksgriff Tim Rieder: Neue Hose, alte Heimat
1860-Glücksgriff Tim Rieder: Neue Hose, alte Heimat

Kommentare