Löwen haben einen Knick in der Kurve

Unsere Umfrage zeigt: In diesen Altersgruppen gibt es die wenigsten 1860-Fans

+
Die Löwen haben viele Fans – doch wenige sind laut tz-Umfrage um die 40 Jahre alt.

Neben Aussagen zur Politik des TSV 1860 lieferte die Umfrage von tz und Löwenmagazin Einblicke in die Alterstruktur der 1860-Fans. Das Ergebnis überrascht einige vielleicht. 

München - Neben Aussagen zur Löwen-Politik (tz berichtete) liefert die Umfrage von tz und Löwenmagazin Einblicke in die Alterstruktur der 1860-Fans. Auffällig: Die unter 27-Jährigen sind nicht so zahlreich vertreten – und es gibt bei den über 8000 Teilnehmern der Umfrage einen Knick bei den 35 bis 40-Jährigen!

Geht man davon aus, dass ein Kind ungefähr zehn Jahre alt ist, wenn es zum Fan wird, sind die mageren Zahlen bei den unter 27-Jährigen auf die Zeit nach dem Abstieg in die Zweite Liga zurückzuführen. „Da sind unmögliche Dinge passiert“, sagt Kult-Trainer Karsten Wettberg zur tz. „Ganz Fußball-Deutschland hat zum Teil über uns gelacht. Dazu fehlte der sportliche Erfolg. In der Zweiten Liga hat man meistens um den Klassenerhalt gespielt oder man war im grauen Mittelfeld.“

Bei den um die 30-Jährigen geht die Zahl wieder nach oben. „Die Zeit in der Bundesliga war ein sportlicher Erfolg“, sagt Wettberg. Zudem konnte der Durchmarsch von der Dritten in die Erste Liga mit Werner Lorant gefeiert werden. Sportlicher Erfolg bedeutet auch mehr Fans. Dann allerdings folgt ein gewaltiger Knick bei den 38- bis 45-Jährigen. „In der Zeit stand ich mit meinen Mannschaften ja öfter vor den Löwen“, erinnert sich Wettberg an die Zeit in der Bayernliga. 1982 wurde den Löwen vom DFB die Lizenz entzogen. „Das Stadion war auch nicht immer ausverkauft. Erst, als wir 54 Spiele in Folge ungeschlagen waren, war es wieder voll.“

Wie sieht der Löwenfan in der Zukunft aus?

Interessant wird es sein, wie die Altersstruktur in ein paar Jahren aussehen wird. Hat die Regionalliga-Zeit die Löwen Fans gekostet? „Das glaube ich nicht“, sagt Wettberg. „Das sieht man doch gerade beim Hype um das Grünwalder Stadion.“ 

Lesen Sie auch„Gehen Sie gerne ins Grünwalder Stadion?“ - So ticken die Löwen-Fans

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Werden Sie jetzt Fan unserer Facebook-Seite „TSV 1860 News“!

ffu

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: 1860 erlebt Debakel in Magdeburg - fast alle Gegentore nach selbem Schema
Ticker: 1860 erlebt Debakel in Magdeburg - fast alle Gegentore nach selbem Schema
Mölders am Boden zerstört - Gorenzel spricht über Neuzugänge und Gebharts Extrapfunde
Mölders am Boden zerstört - Gorenzel spricht über Neuzugänge und Gebharts Extrapfunde
Ticker: TSV 1860 triumphal im Toto-Pokal gegen Aiglsbach - Löwen netzen zweistellig
Ticker: TSV 1860 triumphal im Toto-Pokal gegen Aiglsbach - Löwen netzen zweistellig
Löwen sauer wegen doppeltem Torklau - kommt jetzt ein neuer Stürmer?
Löwen sauer wegen doppeltem Torklau - kommt jetzt ein neuer Stürmer?

Kommentare