Auch Bülow muss pausieren

Verletzungsschock! Wojtkowiak fällt lange aus

+
Grzegorz Wojtkowiak wird für vier bis sechs Wochen pausieren müssen.

München - Hiobsbotschaft kurz vor dem Saisonstart: Grzegorz Wojtkowiak wird den Löwen nicht nur zum Auftakt gegen Lautern fehlen. Auch Teamkollege Kai Bülow kann derzeit nur individuell trainieren.

In einigen Tagen startet der TSV 1860 München gegen Kaiserslautern in die neue Saison. Grzegorz Wojtkowiak und Kai Bülow werden dort verletzungsbedingt nicht im Kader der Löwen stehen.

Wie Pressesprecherin Lil Zercher auf Nachfrage mitteilte, kann Kai Bülow derzeit aufgrund von Problemen am Sprunggelenk nur individuell trainieren. Bei Grzegorz Wojtkowiak steht nun fest, dass er für vier bis sechs Wochen pausieren muss. Der Pole hat mit muskulären Problemen am Gesäß zu kämpfen.

wal

auch interessant

Meistgelesen

Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Tor, Abwehr, Angriff: So schlugen sich die Löwen im Testspiel
Tor, Abwehr, Angriff: So schlugen sich die Löwen im Testspiel
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Kommentare