Viel Lärm um Lauth

+
Löwen-Geschäftsführer Stefan Reuter begleitet den Neuen zum Testspiel gegen eine Holledauer Auswahl.

Den lautesten Beifall gab’s für den Heimkehrer, knapp dahinter folgte der Vertragsverlängerer.

Benny Lauth und Berkant Göktan wurden am frenetischsten begrüßt, als die Löwen gestern beim Fanfest auf dem München Aiport Center vorgestellt wurden. Den 5000 Besuchern wurde einiges geboten. So durften etliche Kinder gegen die Profis spielen, und auch der Spaß kam nicht zu kurz.

1860-Stadionsprecher Stefan Schneider konnte sich einen ­Seitenhieb auf den roten Nachbarn nicht verkneifen: „Es gibt in München nur einen Bundesligisten, der ohne Buddhas am Dach Fußball spielen kann…“

Transferbörse des TSV 1860 - Zugänge, Abgänge, Spekulationen

Transferbörse des TSV 1860 - Zugänge, Abgänge, Spekulationen © 
01_lauth
Zugang: Der "verlorene Sohn" Benjamin Lauth ist zurück. Nachdem er beim Hamburger SV, beim VfB Stuttgart und bei Hannover 96 gescheitert ist, möchte der Ex- und Jetzt-wieder-Löwe im vertrauten Umfeld zu alter Stärke zurückfinden. © sampics
02_beda_sampics
Zugang: Mathieu Béda war beim 1. FC Kaiserslautern Kapitän und Führungsspieler, wurde dann aber von FCK-Coach Sasic ausgemustert. Beim TSV 1860 soll der spielstarke Innenverteidiger zum neuen Abwehrchef heranreifen. © sampics
03_menge
Zugang: Markus Krauss (19) soll zunächst einmal im Rudel mittraben. Der Keeper kam vom SSV Reutlingen und ist als dritter Torhüter eingeplant. © sampics
04_wolf_sampics
Neuer Trainer: Uwe Wolf (l.) steigt von den Amateuren zum Co-Trainer auf. © sampics
05_woerns_dpa
Spekulation: Christian Wörns (36) hat bei Borussia Dortmund keine Zukunft mehr und ist mit 1860-Geschäftsführer Stefan Reuter gut befreundet. Er war lange als neuer Innenverteidiger bei den Löwen im Gespräch. Hat sich der Transfer durch die Verpflichtung von Mathieu Béda erledigt? Oder läuft da immer noch was? © dpa
06_adler_dpa
Spekulation: Ex-Löwe Nicky Adler (23) konnte sich beim 1. FC Nürnberg nicht durchsetzen. Sein Vertrag wurde aufgelöst. Kommt es nach Benjamin Lauth zu einer zweiten Rückholaktion? Zumindest, wenn Timo Gebhart geht, könnte das ein Thema werden. © dpa
06_tiffert
Spekulationen ohne Ende: Christian Tiffert (MSV Duisburg) ist nur einer von vielen weiteren Namen, die in den letzten Wochen durch die Grünwalder Straße geisterten. Auch die Namen Sascha Traut (TuS Koblenz), Mathias Abel (FC Schalke 04), Sasko Pandev (Dinamo Zagreb), Srdan Lakic (Hertha BSC), Alexander Klitzpera (Alemannia Aachen) und Pierre de Wit (Bayer Leverkusen) wurden schon gemunkelt. © dpa
07_szukala
Abgang: Lukasz Skukala hatte in den letzten Jahren viel mit Verletzungspech zu kämpfen und kam nie über den Status des Ergänzungsspielers hinaus. Der Abwehrspieler verteidigt zukünftig für Alemannia Aachen. © sampics
08_ziegenbein
Abgang: Björn Ziegenbein (22) spielte seit 2001 bei den Löwen, kam aber in der abgelaufenen Saison kaum noch zu Einsätzen. Er versucht sein Glück deswegen beim SV Wehen Wiesbaden. © sampics
09_wolff
Abgang: US-Boy Josh Wolff (31) erfüllte die Erwartungen bei den Löwen nicht. Der Stürmer erzielte in 34 Spielen nur zwei Tore und kehrt zu seinem Heimatclub in Kansas City zurück. © sampics
10_pagenburg
Abgang: Der quirlige Angreifer Chhunly Pagenburg (21) war vom 1. FC Nürnberg ausgeliehen, konnte sich aber bei den Löwen nicht durchsetzen und schoss kein einziges Tor für das Profiteam. Er bekommt nun sein Rückfahrticket nach Franken. © sampics
15_gebhart
Wird umworben: Mittelfeld-Talent Timo Gebhart (19) wird von 1899 Hoffenheim mit großen Scheinen gelockt - drei Millionen Ablöse sollen aufgerufen sein. Wenn die Löwen tatsächlich nachgeben, wäre eine Rückholaktion von Nicky Adler tatsächlich denkbar. © sampics

Lesen Sie auch:

Schroth: Bald stürme ich wieder mit Benny

Auch die vier Teilnehmer an der U 19-EM, die in Kürze beginnt, waren bei der Vorstellung dabei: Lars Bender, Bruder Sven, Timo Gebhartund Florian Jungwirth.

Beim 10:0 am Samstag gegen eine Holledauer Auswahl erzielte Lauth übrigens zwei Tore, Trikots mit seinem Namen wurden inzwischen schon fast tausend abgesetzt. „Sie sind der absolute Renner“, freute sich Roland Kneißl von der Fanartikel GmbH.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Jahrhundertspiel TSV 1860 - FC Pipinsried wird neu aufgelegt
Jahrhundertspiel TSV 1860 - FC Pipinsried wird neu aufgelegt
Wiederanpfiff nach Corona: Löwen müssen zum Neustart auf Berzel verzichten
Wiederanpfiff nach Corona: Löwen müssen zum Neustart auf Berzel verzichten
3. Liga startet! Abfuhr für die Schlussmacher
3. Liga startet! Abfuhr für die Schlussmacher
TSV 1860: Zwei Kandidaten für Scharold-Nachfolge
TSV 1860: Zwei Kandidaten für Scharold-Nachfolge

Kommentare