Vorfreude bei Holstein Kiel

"Die Münchner haben etwas zu verlieren"

+
Ex-1860-Stürmer Manuel Schäffler.

München - Holstein Kiel geht optimistisch in die Relegation gegen die Löwen. Die Statistik spricht gegen 1860.

„Wir haben etwas zu gewinnen, die Münchner etwas zu verlieren. Ob das letztlich ein psychologischer Vorteil für uns ist, wird man sehen“, sagte Geschäftsführer Wolfgang Schwenke. Die Statistik spricht gegen 1860. In bislang sechs Relegationen zwischen der zweiten und dritten Liga seit 2009 setzten sich fünf von sechs Drittligisten durch, einzig Dynamo Dresden gelang 2013 die Rettung gegen den VfL Osnabrück (0:1, 2:0).

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!
Jan Mauersberger und Nicolas Feldhahn: Ja, es ist ein Derby!

Kommentare