Vorfreude bei Holstein Kiel

"Die Münchner haben etwas zu verlieren"

+
Ex-1860-Stürmer Manuel Schäffler.

München - Holstein Kiel geht optimistisch in die Relegation gegen die Löwen. Die Statistik spricht gegen 1860.

„Wir haben etwas zu gewinnen, die Münchner etwas zu verlieren. Ob das letztlich ein psychologischer Vorteil für uns ist, wird man sehen“, sagte Geschäftsführer Wolfgang Schwenke. Die Statistik spricht gegen 1860. In bislang sechs Relegationen zwischen der zweiten und dritten Liga seit 2009 setzten sich fünf von sechs Drittligisten durch, einzig Dynamo Dresden gelang 2013 die Rettung gegen den VfL Osnabrück (0:1, 2:0).

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare