Interview

Hartmann über Sechzig: „Wer hat diesen Verein beraten?“

+
Waldemar Hartmann.

München - Waldemar Hartmann ist ratlos ob der Zustände, die derzeit bei den Löwen sowohl sportlich, als auch abseits des Feldes herrschen. Im Interview äußerte er sich.

Zoff mit Journalisten, öffentlicher Streit mit dem FC St. Pauli und juristischer Ärger mit ehemaligen Angestellten. Die Nachrichtenlage um die Löwen könnte abseits des Platzes rosiger sein. Doch Moderator Waldemar Hartmann macht auch die sportliche Situation ratlos. Im Interview mit unserer Onlineredaktion, bei dem es zum großen Teil um den verstorbenen SPD-Granden Horst Ehmke ging, sprach „Waldi“ auch über den TSV 1860 München und die generelle Situation in der Liga.

Hier geht es zum großen Interview mit Waldemar Hartmann.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verstärkung für die 1860-Abwehr? Das sind die Kandidaten aus der Regionalliga
Verstärkung für die 1860-Abwehr? Das sind die Kandidaten aus der Regionalliga
Löwen bestätigen Vertragsauflösung mit NLZ-Chef Schellenberg
Löwen bestätigen Vertragsauflösung mit NLZ-Chef Schellenberg
Löwen-Hammer: NLZ-Chef Schellenberg vor dem Aus
Löwen-Hammer: NLZ-Chef Schellenberg vor dem Aus
Blamage vor DFB-Bundestag: Regionalliga-Reform vorerst gescheitert
Blamage vor DFB-Bundestag: Regionalliga-Reform vorerst gescheitert

Kommentare