"Es gibt ja auch noch die Löwen"

Wegen ihr: Gladbach-Profi liebäugelt mit 1860

+
So zeigt sich Noelle Mondoloni bei Instagram.

München - Eine flapsige Bemerkung oder steckt mehr dahinter? Weil seine attraktive Freundin gerne nach München ziehen würde, liebäugelt Gladbach-Profi Lukas Rupp in einem Interview mit den Löwen.

Noelle Mondoloni (22) verzückt derzeit zahlreiche Männer deutschlandweit. Denn: In der Mai-Ausgabe des Männer-Magazins Playboy ist die attraktive Dunkelhaarige hüllenlos zu sehen.

Lukas Rupp (l.) im Zweikampf mit Marco Reus.

Ihr Freund ist noch ungleich bekannter: Es ist Lukas Rupp (23), Bundesliga-Profi bei Borussia Mönchengladbach. "Die Fotos sind genial", erklärt er gegenüber der Bild-Zeitung. Dabei ist seine Noelle nicht einmal professionelles Model. "Als echtes Model tauge ich eher nicht", findet sie, "Da bin ich nicht dürr genug. Das ist auch nicht mein Plan für später. Ich habe eine Ausbildung an der Pop-Akademie in Köln absolviert, studiere jetzt Medien- und Kommunikations-Management in Düsseldorf."

Momentan sprechen beide zwangsläufig über gemeinsame Zukunftspläne. Denn: Rupps Vertrag bei Borussia Mönchengladbach läuft im Sommer aus. Nach nur 99 Bundesliga-Minuten in dieser Saison ist eine Verlängerung unwahrscheinlich. Rupp kam - anders als zuvor in Paderborn und Karlsruhe, wo er sich in zahlreiche Manager-Notizbücher spielte - heuer kaum zum Zug.

Rupp: "Es gibt in München ja auch noch die Löwen"

Seine Noelle liebäugelt nun in dem Interview offen mit einem Umzug nach München. "Ich schließe erst das Studium ab, kann mir dann Lifestyle- oder Sportmoderation vorstellen. Wo das sein wird, ist völlig offen. Vielleicht ja in München", sagt sie. Und weil es bei Rupp für die Bayern nicht reicht, überlegt er grinsend: "Es gibt in München ja auch noch die Löwen."

Nur eine flapsige Bemerkung oder eine ernsthafte Überlegung? Es könnte durchaus mehr dahinterstecken. Denn: Als offensiver Mittelfeldspieler, dessen Vertrag ausläuft und der in der 2. Bundesliga schon herausragend gespielt hat, wäre er für die Sechziger sicherlich hochinteressant. Und das Liebespaar liebäugelt ja offenbar mit München als neuer Heimat. Es gibt doch nichts Schöneres, als privates Glück mit beruflichem verbinden zu können ...

lin

Löwen-Stars privat - mit vielen neuen Bildern

Fans kennen die Löwen-Profis fast nur in Trainingsklamotten. Aber haben Sie die Spieler auch so schon mal gesehen? © sampics
Yannick Stark erklimmt den Alten Peter. © sampics / Stefan Matzke
Schön, hier oben. © sampics / Stefan Matzke
Anlässlich des "Movember" ging Moritz Volz zum Barbier. Er ließ sich einen Schnurrbart stehen. © sampics / Stefan Matzke
Und so sah das dann anfänglich aus. © sampics / Stefan Matzke
Yannick Stark. © sampics
Sebastian Hertner mal ohne Trainings- oder Spielklamotten. © MIS
Dieses Cordsakko aus dem Jahr 2003 von Benny Lauth mag nicht jedermanns Geschmack sein. © sampics
Löwen-Stars privat
Ganz cool! © Necat Aygün bei Facebook
Ganz cool: Youngster Felix Weber. © MIS
Marin Tomasov ganz lässig. © MIS
Yuya Osako posiert. © sampics / Stefan Matzke
Auch Markus Steinhöfer zeigt sich mal in Privatklamotten. © sampics / Stefan Matzke
Youngster Julian Weigl als "Model". © sampics / Stefan Matzke
Christopher Schindler posiert. © sampics / Stefan Matzke
Yuya Osako kickt am Strand. © sampics
Technisch hochwertig. © sampics
Jedes Jahr ein Fest: der Wiesn-Besuch. © MIS
Zünftig! © MIS
Noor Basha. © MIS
Prost! © MIS
Auch die Oberlöwen stoßen an. © MIS
Friedhelm Funkel stößt mit Freundin Anja an. © MIS
Löwen in Privatklamotten am Spielfeldrand. © M.I.S.
Daniel Adlung mit Mütze der Modemarke "BMUSD". © MIS
Dominik Stahl nach dem Spiel mit Freundin Melissa. © MIS
Stahl holt sich die Belohnung ab. © MIS
Markus Steinhöfer (l.) und Yuya Osako relaxen. © sampics / Stefan Matzke
Friedhelm Funkel mit Löwenstürberl-Wirtin Christl bei der Überraschungsparty zu seinem 60. Geburtstag. © sampics / Stefan Matzke
Sommerlich: Bobby Wood. © sampics
Benny Lauth mit Cap. © sampics
Ein Foto von der Weihnachtsfeier 2013. © sampics / Stefan Matzke
Dominik Stall mit seiner Melissa. © sampics / Stefan Matzke
Löwen-Stars privat
Kai Bülow beim Kartenspielen. © sampics
Löwen-Stars privat
Auch Malik Fathi, der die Löwen inzwischen verlassen hat, nutzt gerne Facebook - etwa um dieses schöne Foto von sich und seiner Gattin Anna-Maria zu posten © Malik Fathi bei Facebook
Löwen-Stars privat
Scheint eine tolle Party gewesen zu sein, die Malik Fathi da gefeiert hat © Malik Fathi bei Facebook
Löwen-Stars privat
Unmöglich zu erkennen: Malik Fathi und Anna-Maria © Malik Fathi bei Facebook
Löwen-Stars privat
Kommen wir zu unserer "Lieblingsbilderrunde": die Löwen ausgelassen im Pool © sampics
Löwen-Stars privat
Guillermo Vallori © sampics
Löwen-Stars privat
Bobby Wood © sampics
Löwen-Stars privat
Benny Lauth mit Hund Kasper sowie Kai Bülow und seiner Antje © sampics
Löwen-Stars privat
Christopher Schindler mit Freundin Paulina bei einer Löwen-Weihnachtsfeier © sampics
Löwen-Stars privat
Gabor Kiraly mit Zsanett © sampics
Löwen-Stars privat
Daniel Bierofka mit Frau Nicole © sampics
Löwen-Stars privat
Ex-Präsident Dieter Schneider mit seiner Ehefrau Gipsy und seiner Tochter Patricia © sampics
Löwen-Stars privat
Auch Benny Lauth ist für ein Schafkopf-Match zu haben © sampics
Löwen-Stars privat
Lauth mit seiner Juliane © sampics
Löwen-Stars privat
Gabor Király und Ehefrau Zsanett © sampics
Löwen-Stars privat
Guillermo Vallori beim Strandshooting in der Türkei © sampics
Schiiiiiiiiifoan! Wer ist denn dieser Herr? © sampics
Ex-Trainer Reiner Maurer natürlich! © sampics
Necat Aygün mit Frau Patricia bei einem Löwen-Grillfest © sampics
Daniel Bierofka mit Sohnemann David, einem möglichen kommenden Nationalspieler © sampics
Mit Kai Bülow kam seine Antje nach München © sampics
Gabor Kiraly lässt sich Schmankerl servieren © sampics
Ein halbprivates Event mit Tradition: der jährliche Löwen-Besuch auf der Wiesn © sampics
Jetzt wird's familiär: Daniel Bierofka holte nach einem Spiel Sohnemann David aufs Feld © dpa
Benny Lauth verbindet ein enges Verhältnis zu seinem Vater: Hier sehen Sie ihn mit Papa Hans © sampics
Die Haare sind inzwischen kürzer - doch Benny ist Publikumsliebling geblieben © sampics
Nicht nur mit großen Leder-, sondern auch mit kleinen Filz-Bällen kennt sich Benny Lauth aus © sampics
Aufschlag Lauth © sampics
Vorteil Lauth! © sampics
Für einen guten Kaffee ist Benny-Bomber immer zu haben © sampics

Fotoquelle: Noelle Mondoloni bei Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frecher Seitenhieb: 1860-Stadionsprecher veräppelt nach Sieg den FC Bayern
Frecher Seitenhieb: 1860-Stadionsprecher veräppelt nach Sieg den FC Bayern
Löwen schlagen Löwen: TSV 1860 gewinnt nach fünf sieglosen Spielen wieder
Löwen schlagen Löwen: TSV 1860 gewinnt nach fünf sieglosen Spielen wieder
1860-Legende macht Schluss: „Schade, dass eine solche Ära zu Ende geht“
1860-Legende macht Schluss: „Schade, dass eine solche Ära zu Ende geht“
Jahreshauptversammlung plätschert vor sich hin - plötzlich gibt es neue Stadion-Pläne
Jahreshauptversammlung plätschert vor sich hin - plötzlich gibt es neue Stadion-Pläne

Kommentare