Ex-Coach über die Löwen

Lorant: "Was soll ein Trainerwechsel wieder bringen?"

+
Werner Lorant.

München - Beim Geheimtraining der Löwen musste auch Ex-Coach Werner Lorant draußen bleiben - weil Torsten Fröhling nichts davon wusste. Dafür bekommt er aber Rückendeckung vom einstigen Erfolgstrainer des TSV 1860.

Zu den gar nicht mehr so vielen Kiebitzen, die sich täglich beim TSV 1860 einfinden, gesellte sich am Donnerstag ein alter Bekannter. Werner Lorant schaute mal wieder bei seinem Ex-Verein vorbei, das macht er regelmäßig. Jedoch: Geheimtraining! „Wir müssen leider draußen bleiben“, hieß es nicht nur für Lorants Hund Jackson. Strenge Ordner ließen den einstigen Erfolgstrainer nicht an der Absperrung vorbei. Der Grund: Die Löwen probten für das eminent wichtige Spiel in Bielefeld (Freitag, ab 18 Uhr hier bei uns im Live-Ticker). Ein Sieg muss nach Lage der Dinge her, damit Torsten Fröhling Trainer bleiben darf.

Nach ein paar „Expressos“ im Stüberl zog Lorant wieder ab – sehr zum Bedauern von Fröhling, der beim anschließenden Pressegespräch sagte: „Natürlich hätte ich ihn reingelassen. Am besten wär’s gewesen, er hätte vorher Bescheid gesagt.“ Gelebte Trainersolidarität – und da wusste Fröhling noch nicht mal, dass ihm der berühmte Fußballrentner verbal seine Unterstützung zugesagt hatte. „Was soll ein Trainerwechsel schon wieder bringen?“, sagte Lorant, 66, zu einem Reporterspezl aus alten Tagen, der jetzt dieblaue24.de betreibt: „Es liegt doch nicht am Trainer. Es geht um die Mannschaft. Es ist die selbe wie in der vergangenen Saison. Aus einem Ackergaul kannst du eben kein Rennpferd machen.“

"... das wäre ein Brustlöser"

Vielleicht reicht es auf der Alm ja schon, wenn Fröhling seine „Ackergäule“ zu einer ähnlichen Leistung antreibt wie zuletzt gegen RB Leipzig (2:2). „Ich hab die ganze Woche gespürt, dass die Jungs Selbstvertrauen getankt haben“, sagte der Trainer. Nüchtern betrachtet kann es ja auch kaum ein günstigeres Pflaster für den ersten Saisondreier geben: Auch Bielefeld hat zu Hause noch nicht gewonnen und acht von neun Toren auswärts erzielt. Fröhling sagt: „Wenn wir jetzt einen Dreier holen, dann wäre das sicher ein Brustlöser.“

Vor allem für ihn, den Trainer, dessen Zukunft ja sämtliche Vereinsbosse offen lassen. Zwar sind Kapitän Christopher Schindler (Grippe) und Marius Wolf (Rücken – flog nach Arztbesuch nach) fraglich, doch zumindest die jüngere Vergangenheit dient als Mutmacher: Ewald Lienen fuhr in schwerer Krise einen erlösenden 1:0-Sieg auf der Alm ein (2010/zuvor vier Pleiten und Platz 15), ebenso Friedhelm Funkel (2013/zuvor fünfmal sieglos und 14.). Hilft auch Fröhling das Flair auf der Alm, das er selber als „sehr besonders“ beschreibt?

Die Zeit nach Bielefeld hat der Coach bereits durchgeplant. Für Samstagfrüh ist der Rückflug und ein Auslauftraining angesetzt (11.30 Uhr) – mit Co-Trainer Collin Benjamin, denn Fröhling reist direkt weiter zur Trainertagung nach Leverkusen. Dort mit einem Sieg im Rücken aufzutreten wäre für ihn gewiss angenehmer als in Erwartung der eigenen Entlassungspapiere.

Uli Kellner

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare