Neu-Löwe: Triumph am Herd

Volz holt den Titel

+
Moritz Volz (r.) holte den Sieg

München - Mal wieder ein Titel für die Löwen, das wäre schön. Moritz Volz hat nun tatsächlich einen geholt. Allerdings nicht auf dem Fußballplatz, sondern am Herd.

Die erste Schlacht hat Neu-Löwe Moritz Volz (29) schon gewonnen. Am Freitag siegte der Hobbykoch bei Alfons Schuhbecks ZDF-Show „Küchenschlacht“. Seine polnischen Teigtaschen auf Kopfsalat und die griechischen Lammspießchen mit Tzatziki und Okraschoten überzeugten Juror Alexander Herrmann. Der Sternekoch war begeistert von „Volzys“ Werk.

Finalgegnerin Lena Rocha (Portugal) musste sich mit Platz zwei trösten. Seine große Kochleidenschaft entwickelte Volz während seiner Zeit in England. „Ich begeisterte mich für das Kochen, weil Essen meine Lieblingsbeschäftigung war“, schreibt er in seinem lesenswerten Buch „Unser Mann in London“.

Die Show in der ZDF-Mediathek

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Ernüchternde Leistung gegen SSV Ulm - Löwen nur 1:0 im Test
Ernüchternde Leistung gegen SSV Ulm - Löwen nur 1:0 im Test
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

Kommentare