Spieltage 22 bis 28 terminiert

Zwei Derbys unter Flutlicht für die Löwen

+
Szene aus dem Hinspiel zwischen 1860 und dem FCI: Löwe Rubin Okotie (r.) im Laufduell mit Marvin Matip.

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball-Liga hat die Spieltermine der Spieltage 22 bis 28 terminlich fixiert. Der TSV 1860 bestreitet ein Derby am Montagabend.

Zwei Termine, die von der DFL am Dienstag festgelegt wurden, werden sich die Löwen-Fans rot... pardon, blau im Kalender anstreichen. Am Montagabend, den 2. März steigt das Derby bei Spitzenreiter FC Ingolstadt. Angesichts der nur rund 80 Kilometer, die zwischen München und Ingolstadt liegen, dürften wieder einige tausend Löwen den Weg zu den Schanzern finden. Das zweite fix angesetzte Derby findet am Freitag, den 13. März in Fürth statt.

Die Löwen-Ansetzungen im Überblick

22. Spieltag: Samstag, 21. Februar 2015, 13.00 Uhr

TSV 1860 München - FC St. Pauli

23. Spieltag: Montag, 2. März 2015, 20.15 Uhr

FC Ingolstadt - TSV 1860 München

24. Spieltag: Sonntag, 8. März 2015, 13.30 Uhr

TSV 1860 München - SV Sandhausen

25. Spieltag: Freitag, 13. März 2015, 18.30 Uhr

SpVgg Greuther Fürth - TSV 1860 München

26. Spieltag: Freitag, 20. März 2015, 18.30 Uhr

TSV 1860 München - VfR Aalen

27. Spieltag: Sonntag, 5. April 2015, 13.30 Uhr

TSV 1860 München - FC Erzgebirge Aue

28. Spieltag: Samstag, 11. April 2015, 13 Uhr

Eintracht Braunschweig - TSV 1860 München

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Bierofka und Buchbach: Da war doch was
Bierofka und Buchbach: Da war doch was
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“

Kommentare