Wieder Pleite mit Fulham

Zwei Spiele - acht Gegentore: Kiraly leidet

+
Gabor Kiraly.

London - Ob Gabor Kiraly seinen Wechsel nach England schon bereut hat? Bei seinem neuen Klub FC Fulham scheint das vom Ungarn gehütete Tor zur Schießbude zu verkommen.

Zwei Spiele - acht Gegentore: Für Gabor Kiraly läuft das Abenteuer England bislang alles andere als zufriedenstellend. Der ehemalige Löwen-Keeper kassierte bei seinem zweiten Einsatz für den FC Fulham in der zweiten englischen Liga schon wieder jede Menge Gegentore: Fünf an der Zahl waren es beim 3:5 bei Nottingham Forrest am Mittwochabend. Bereits in seiner ersten Partie hatte der Ungar drei Mal hinter sich greifen müssen.

Kiraly und der FC Fulham stehen damit nach sieben Saisonspielen mit gerade einmal einem mageren Pünktchen am Tabellenende. Dabei hatte der Klub in der vergangenen Saison noch in der Premier League gespielt. Englische Medien rechnen damit, dass die Tage von Trainer Felix Magath bald gezählt sein könnten.

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Löwe Steinhöfer wechselt in die 1. Bundesliga
Ex-Löwe Steinhöfer wechselt in die 1. Bundesliga
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

15,80 €
Honigschlehe
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Kommentare