2:0-Erfolg im Frankenland

Zwei Zweier, viele Dreier, zwei Vierer und eine Fünf - Noten und Bilder zum Löwen-Sieg in Fürth

Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
1 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
2 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
3 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
4 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
5 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
6 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
7 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.
8 von 37
Der TSV 1860 München gewann eine spannende Partie bei der SpVgg Greuther Fürth mit 2:0. Für die Löwen trafen Markus Ziereis und Nico Karger.

Nach hartem Kampf schlug der TSV 1860 München in der zweiten Halbzeit zweimal zu und konnte die SpVgg Greuther Fürth II mit 2:0 bezwingen. Dabei wurde das Spiel kurzzeitig wegen des Einsatzes von Pyrotechnik.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Kuriosestes Spiel der Löwen-Drittliga-Historie: Noten und Bilder vom Match
Kuriosestes Spiel der Löwen-Drittliga-Historie: Noten und Bilder vom Match

Kommentare