0:0! Haching punktet weiter

Die Erfolgsserie hält an: Im Heimspiel gegen einen starken FV Illertissen musste sich die SpVgg Unterhaching am Samstag vor 800 Zuschauern zwar mit einem torlosen Remis arrangieren.

Allerdings sicherte sich der Regionalligist wieder einen wichtigen Punkt und kann sich im Mittelfeld der Tabelle festsetzen.

„Unser Offensivspiel war diesmal nicht so klar strukturiert“, sagte Hachings Cheftrainer Claus Schromm, der mit der Leistung seiner Schützlinge aber nicht unzufrieden war. „Dieses Spiel wird lehrreich für unsere Mannschaft sein.“ Es zeige, dass man sich „immer wieder beweisen“ müsse. Das Verlieren haben die Hachinger trotzdem offenbar verlernt. Seit zehn Pflichtspielen in Folge hat die SpVgg keine Niederlage mehr kassiert.

Die nächste Möglichkeit, wieder Punkte zu sammeln, haben die Hachinger am Samstag ab 14.00 Uhr, wenn sie bei der Reserve von Greuther Fürth zu Gast sind.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über Thailand-Entscheidung: "Ich musste raus aus der Komfortzone"
Sieghart über Thailand-Entscheidung: "Ich musste raus aus der Komfortzone"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"

Kommentare