Buchbach: 0:2-Schlappe in Ergolding

Ralf Klingmann vergab schon in der Anfangsphase einen Foulelfmeter.

Buchbach – Der TSV Buchbach hat im dritten Testspiel die erste Niederlage einstecken müssen. Der Fußball-Bayernligist unterlag beim niederbayerischen Bezirksoberliga-Tabellenführer FC Ergolding 0:2.

Ralf Klingmann vergab schon in der Anfangsphase einen Foulelfmeter. „Als Trainer freut man sich natürlich über so eine Niederlage nicht“, sagt Anton Bobenstetter, der aber auf eine lehrreiche Wirkung für seine Mannschaft hofft: „Im Sommer haben wir in acht Testspielen keine einzige Niederlage einstecken müssen und sind dann bekanntlich sehr schlecht in die Saison gestartet.“ Weiter geht’s für die Buchbacher bereits am heutigen Montag mit einem Kunstrasenspiel beim Kreisligisten VfB Hallbergmoos (19 Uhr), ehe am Mittwoch um 19 Uhr der Test bei den A-Junioren des SV Wacker Burghausen (Bayernliga) ansteht.    buc

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

MA Club Championship: Sebastian Voichtleitner im Portrait
MA Club Championship: Sebastian Voichtleitner im Portrait
TSV Geiselbullach-Neu-Estig und TSV 1860 Rosenheim unterstützen Hilfsprojekt
TSV Geiselbullach-Neu-Estig und TSV 1860 Rosenheim unterstützen Hilfsprojekt
FC Aschheim: Antonio De Spirito organisiert Quiz für Kinder
FC Aschheim: Antonio De Spirito organisiert Quiz für Kinder
„Trainiere nur den TSV Neuried“: Tobias Rehse fühlt sich Heimatverein verbunden - Zukunft nach Corona dennoch unklar
„Trainiere nur den TSV Neuried“: Tobias Rehse fühlt sich Heimatverein verbunden - Zukunft nach Corona dennoch unklar

Kommentare