Oldiekicker: TuS Oberding gewinnt eigenes Hallenturnier nach Siebenmeterschießen

Triumph über den Gemeinderivalen FC Schwaig

+
Heiß umkämpft waren bereits die Vorrundenspiele. Der FC Schwaig (blaue Trikots) behielt gegen die Oldies des FC Erding die Oberhand. 

Die AH-Kicker des TuS Oberding haben sensationell ihr eigenes Hallenturnier gewonnen.

Ein Siebenmeter beim 1:1 im Auftaktspiel gegen den FC Forstern, verwandelt von Florian Lex, hatte dem Gastgeber letztlich überraschend den Gruppensieg eingebracht.

Im Halbfinale gegen den FC Moosinning hielt Torwart Andy Stürzer einen umstrittenen Foulsiebenmeter, ehe der TuS durch Jan Lorenz in Führung ging. Moosinning kam zwar durch Joe Schmid zum Ausgleich, doch Christian Bauer brachte den TuS wieder in Führung. Nachdem auch noch Stürzer und Jürgen Beck gemeinsam einen Ball von der Linie gekratzt hatten, war der überraschende Finaleinzug perfekt.

Dort wartete Lokalrivale FC Schwaig, der den FC Forstern 4:2 besiegt hatte. Oberding lag schnell 0:2 hinten, doch Bauer gelang kurz vor Schluss noch der Ausgleich. Sowohl der TuS, als auch der FC Schwaig scheiterten einmal im Siebenmeterschießen, das somit in die Verlängerung ging. Hier traf Olli Schulze für den TuS, während der FCS vergab. Die Schiedsrichter Peter Mees, Knut Friedrich und Hans-Joachim Born hatten alle Spiele souverän geleitet.  

Die Ergebnisse:

TuS Oberding - FC Forstern 1:1

TSV Wartenberg - SpVgg Altenerding 1:3

FC Schwaig - FC Moosinning 1:1

FC Eitting - FC Erding 0:3

FC Forstern - TSV Wartenberg 2:5

SpVgg Altenerding - TuS Oberding 1:1

FC Moosinning - FC Eitting 2:1

FC Erding - FC Schwaig 0:2

FC Forstern - SpVgg Altenerding 5:0

TuS Oberding - TSV Wartenberg 1:0

FC Moosinning - FC Erding 2:0

FC Schwaig - FC Eitting 4:1

Gruppe A

1. TuS Oberding          3   3:2    5

2. FC Forstern             3   8:6    4

3. SpVgg Altenerding   3   4:7    4

4. TSV Wartenberg      3   6:6    3

Gruppe B

1. FC Schwaig              3  7:2   7

2. FC Moosinning          3  5:2   7

3. FC Erding                 3  3:4   3

4. FC Eitting                 3  2:9   0


Halbfinale

TuS Oberding - FC Moosinning 2:1

FC Forstern - FC Schwaig 2:4

Finalspiele


Spiel um Platz 7

TSV Wartenberg - FC Eitting 0:6

Spiel um Platz 5

SpVgg Altenerding - FC Erding 2:3

Spiel um Platz 3

FC Moosinning - FC Forstern n.S. 7:5

Finale

TuS Oberding - FC Schwaig n. S. 7:6

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
Grüne Heide bei Srbija nicht clever genug
Grüne Heide bei Srbija nicht clever genug
TSV 1865 Dachau mit verdienter Niederlage trotz Führung durch Maric
TSV 1865 Dachau mit verdienter Niederlage trotz Führung durch Maric

Kommentare