„Wir müssen punkten“

Abstiegskampf pur - FC Real Kreuth II empfängt SV Miesbach II im Keller

+
Darf sich gegen Real Kreuth zwischen den Pfosten versuchen: Severin Mahr

Es geistert das Abstiegsgespenst umher, wenn zum Halloweenabend in der Fußball-A-Klasse 3 die Kreisliga-Reserven des FC Real Kreuth und des SV Miesbach aufeinandertreffen.

Während Miesbach II aus den vergangenen drei Spielen nur einen Zähler einfuhr, kassierte Kreuth eine 1:6-Pleite gegen den SV Parsberg. „Wir müssen punkten, um dem rettenden Ufer nicht zu sehr hinterherzuhecheln“, sagt FC Real Trainer Stefan Rachel. „Das wird schwierig, weil die Mannschaft ziemlich verunsichert ist.“

Auch die Miesbacher brauchen Punkte. „Wir mussten wieder einen neuen Torwart ausgraben, aber ansonsten sind wir gut aufgestellt“, sagt Coach Stefan Feicht, der Severin Mahr zwischen die Pfosten stellen wird. Verlieren verboten heißt es also für beide Mannschaften am Donnerstagabend.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV Neuried will Wiedergutmachung ausgerechnet gegen Über-Team Weilimdorf - Coach Jerzewski sieht Chance
TSV Neuried will Wiedergutmachung ausgerechnet gegen Über-Team Weilimdorf - Coach Jerzewski sieht Chance
TSV Perchting das stärkste Heimteam der Liga
TSV Perchting das stärkste Heimteam der Liga
FC Pipinsried bestätigt Gespräche mit Sascha Mölders
FC Pipinsried bestätigt Gespräche mit Sascha Mölders
DJK Ingolstadt sichert sich den Titel als Hallenkreismeister 
DJK Ingolstadt sichert sich den Titel als Hallenkreismeister 

Kommentare