Aichach: Es tut sich was bei den Transfers

+
Es tut sich was beim BC Aichach.

BC Aichach - Viel ist noch nicht passiert beim Aufstiegsfavouriten aus Aichach in Sachen Transfers. Doch inzwischen tut sich etwas beim Landesligisten. Emin Ismaili hat einen neuen Verein gefunden.

Dass sich der Club von einigen Spielern trennenwill, ist schon länger bekannt. Auf der Verkaufsliste stehen Emin Ismaili, Florian Elender und Sasa Teofanov. Ismaili ist der Erste, der bereits einen neuen Verein gefunden hat.

Nach der Trennung von Jürgen Burkhardt konnte der Kreisklassisten FC Hitzhofen/Oberzell einen dicken Brocken als Nachfolger verkünden: „Nach der Winterpause wird Emin Ismaili das Training leiten,“ sagte Abteilungsleiter Alfred Nubergegenüber sportzeitung.in  "Wir waren auf der Suche nach einem Spielertrainer und Ismaili ist im Offensivbereich ein echter Allrounder. Entsprechend froh sind wir, dass uns dies gelungen ist. Wir hoffen, dass wir mit ihm den Klassenerhalt schaffen und dass unsere junge Mannschaft auch nächste Saison in der Kreisklasse spielen wird."

Marco Krammel wird dagegen dem Landeligisten treu bleiben. Der Spieler, an dem offenbar auch die Reserve des FC Bayern Interesse hatte, wird bis Saisonende in Aichach bleiben.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TC Neuhaus: Erfolgreich am Hachlbach
TC Neuhaus: Erfolgreich am Hachlbach
FC Pipinsried: Kauffmann verlängert, Ebeling geht
FC Pipinsried: Kauffmann verlängert, Ebeling geht
Bezirk Oberbayern: 200 000 Euro für den Sport
Bezirk Oberbayern: 200 000 Euro für den Sport
Gregoire Diep: "Das Fußball-Stipendium bietet mir einen guten Plan B"
Gregoire Diep: "Das Fußball-Stipendium bietet mir einen guten Plan B"

Kommentare