Aichach Team-Manager im Interview

Lapperger: "Anfangseuphorie ist der Realität gewichen"

+
Der BCA möchte in der Rückrunde an die starken Spiele zu Saisonbeginn anknüpfen.

BC Aichach - Mit 30 Punkten verabschiedet sich der BC Aichach in die Winterpause. Nach einer starken Anfangsphase befindet man sich nun im Mittelfeld der Tabelle der Bayernliga Süd.

Fußball Vorort sprach mit dem Team-Manager Jakob Lapperger über die abgelaufene Spielzeit, den Winterneuzugang Dominik Koch und über die Ziele der BC Aichach für die Rückrunde.

- Ihre Mannschaft steht zur Winterpause mit 30 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Wie lautet ihr Resümee der abgelaufenen Spielzeit?

Wir hatten einen sehr guten Start und haben die sehr gute Ausgangsposition leider bis zur Winterpause verspielt, was sehr schade ist.

- Was hat die Mannschaft in der Hinserie besonders gut gemacht und was muss sich in der Rückrunde verbessern?

Sehr stark war die Leidenschaft zu Saisonbeginn, die uns überraschend bis auf Platz 1 zwischendurch nach oben gespült hat. Die Anfangseuphorie ist aber der Realität gewichen.

- Mit Dominik Koch haben sie ein echtes Schnäppchen gemacht. Was erwarten Sie sich von diesem Transfer?

Das er gesundheitlich und sportlich wieder an seine schon gezeigten Leistungen anknüpfen kann und zuerst einmal behutsam von unserem Trainer Marco Kurz und unserem Co-Trainer Charly Braun aufgebaut wird. 

- Dominik Koch hat aufgrund einer schweren Verletzung seit einem halben Jahr nicht mehr gespielt. Was hat sie zu diesem Transfer bewegt?

Er ist ein Spieler mit Perspektive, der nach seiner schweren Verletzung ablösefrei war. Wir sehen diesen Wechsel zukunftsorientiert.

- Wird es im Winter weitere personelle Veränderungen geben?

Das wird der Transfermarkt entscheiden.

- Wie werden sie die Wintervorbereitung gestalten?

Abhwechslungsreich mit Training auf Kunstrasen, SoccerCourt in Gersthofen, Läufen und Vorbereitungsspielen. Eine ganz normale Vorbereitung in heimischen Gefilden. 

- Was ist euer Ziel für die Rückrunde?

Das wir wieder an die Leistungen der starken Spiele zu Saisonbeginn anknüpfen und diese konsevieren.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe
Bürgermeister Wolfgang Panzer: Freien Eintritt bei SpVgg Unterhaching gegen KFC Uerdingen
Bürgermeister Wolfgang Panzer: Freien Eintritt bei SpVgg Unterhaching gegen KFC Uerdingen

Kommentare