Alle Wechsel: Heimstetten mit vielen neuen Spielern gegen den Abstieg

+
Hugo Lopes kommt vom FC Ismaning und soll im Mittelfeld neue Impulse geben.

SV Heimstetten - Trainer Rainer Elfinger wünscht sich einen guten Saisonstart um Heimstetten den Kampf gegen den Abstieg zu erleichtern. Um diesen zu erreichen setzt er auf zahlreiche Neuzugänge.

Trainer: Rainer Elfinger, geb. 9. November 1966, (wie bisher/seit 28. Oktober 2011)

Zugänge: Maximilian Baitz, Frederik Priewasser (beide SV Dornach), Marco Bläser (TSV 1865 Dachau), Victor Carr (Dalkurd FF/Schweden), Steven Eberle (FT Starnberg U 19), Tobias Gürtner (eigene U 23), Lennart Hasenbeck (SpVgg Unterhaching), Aladin Isakovic (Celik Zenica/Bosnien-Herzegowina), Hugo Lopes (FC Ismaning), Valentin de la Motte (TSV Neuried), Georg Münch (TSV Ebersberg), Andreas Neumeyer (SC Fürstenfeldbruck), Alexander Schneider (SpVgg Unterhaching II), Daniel Steimel (FC Bayern München II)

Abgänge: Orhan Akkurt (SV Pullach), Korbinian Gillich (Ziel unbekannt), Junis Ibrahim (FC Pipinsried), Quirin Moll (SpVgg Unterhaching), Sebastian Müller (SC Kirchheim), Dominik Schmitt (Karriere beendet/jetzt Co-Trainer), Daniel Steinacher (VfR Garching), Sascha Steinacher (SV Seligenporten)

Favoriten: FC Bayern II 1. FC Nürnberg II

Saisonziel: "Für uns geht es von Beginn an gegen den Abstieg. Ich hoffe auf einen guten Start, der vieles erleichtern würde." (Elfinger)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel

Kommentare