Auf alte Zeiten: Ismaning vs. Eching

+
Nur einen Sprung entfernt: Stefan Mielke (l.) und der FCI müssen in Eching ran.

FC Ismaning – Eines der schönen Dinge in der Landesliga sind die kribbelnden Derbys. Während Kirchheim gefühlt mehr war als ein nahes Auswärtsspiel, ist der TSV Eching nun der erste Kracher. In den größten Zeiten der jeweiligen Vereinsgeschichte trafen beide Clubs schon aufeinander.

Deshalb verspricht das Landesligaduell am Samstag (15 Uhr) in Eching den Geschmack eines großen Spiels. Es gibt viele Verbindungen mit Ismaningern, die einst Eching in die Bel Etage des bayerischen Amateurfußballs hoben. Da war Toni Plattner, der als Trainer mit dem Club aus dem Freisinger Süden am Fließband aufstieg. Ismaninger Kultkicker wie etwa Reiner Leitl spielten einst für Eching, und auch Xhevat Muriqi war zwei Jahre in Eching aktiv.

In den 90er Jahren kam er von Feldmoching und spielte zwei Jahre Landesliga unter den Trainern Willi Bierofka und Toni Plattner. „Gute Trainer hatte ich immer“, sagt der Mann, der nun selbst die sportliche Verantwortung in Ismaning inne hat. Die Zeit in Eching, das waren für Muriqi zwei tolle Jahre und das Sprungbrett nach Ismaning: „Von daher ist dieses Spiel für mich ein bisschen die Rückkehr in die Vergangenheit.“ Aus den persönlichen Kontakten möchte Muriqi aber keine besondere Bedeutung für seine Mannschaft ableiten. Für die jungen Kicker des FCI sei es größtenteils ein Fußballspiel wie jedes andere. In dem wartet nun ein ins Laufen kommender Gegner.

Eching startete als Abstiegskandidat und siegte dann dreimal am Stück. Gestoppt wurde die Serie zuletzt in Kirchheim, wo laut Muriqi „die Echinger den Chancen nach hätten gewinnen müssen“. In seiner Mannschaft gibt es nicht viel Neues. Der als Führungsfigur der Jugendtruppe vorgesehene Alexander Buch hat den nächsten Schritt gemacht und im Training fast alle Spielformen mitgemacht. Nur bei den Zweikämpfen wurde der Langzeitverletzte heraus genommen. Eching käme für ihn zu früh. Muriqi wird Buch noch nicht in den Kader berufen.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Trainerkarussell bei den Amateuren nimmt weiter Fahrt auf
Trainerkarussell bei den Amateuren nimmt weiter Fahrt auf
Michael Schrodi: Vom grünen Rasen in den Bundestag
Michael Schrodi: Vom grünen Rasen in den Bundestag
Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Pokalkracher-Derby in Fürstenfeldbruck: Ziel Halbfinale
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran

Kommentare