Hochkaräter für Unterföhring

Arkadas-Brüder in Unterföhring wieder vereint

+
Attila Arkadas (l.) freut sich ganz besonders auf seinen neuen Mitspieler.

FC Unterföhring - Die Bayernliga Süd wird künftig von einem wahrhaften Wirbelwind bereichert. Tayfun Arkadas hat dem FC Unterföhring seine Zusage gegeben. Die hochkarätige Neu-Verpflichtung freut einen FCU-Spieler ganz besonders...

Attila Arkadas ist einer der Leistungsträger im Mittelfeld des FC Unterföhring. Bald darf er mit seinem älteren Bruder auf Punktejagd gehen. "Von Tayfun kann man eine Menge lernen. Die Liga bekommt einen sehr intelligenten, technisch starken Spieler. Er wird dem Team mit Sicherheit weiterhelfen", freut sich der 21-jährige auf die familiäre Wiedervereinigung.

Bisher haben die beiden nur auf dem Trainingsplatz geübt, ein gemeinsames Pflichtspiel steht noch aus. "Das wird sicher ein besonderes Gefühl, gerade für unsere Eltern", ist sich Attila sicher.

Tayfun Arkadas wurde im Nachwuchs des FC Bayern ausgebildet. Nach einem Intermezzo in der U19 des FC Augsburg folgte im Sommer 2010 schließlich der Wechsel zum SSV Jahn Regensburg. Der heute 24-Jährige kam dort für die Reserve zum Einsatz und schwang sich zu einem der besten Vorlagengeber in der Bayernliga Nord auf. Das erträumte Engagement in der 3. Liga zerschlug sich zwar, doch vor Beginn der abgelaufenen Saison wurde der Regionalligist TSV Rain/Lech auf Arkadas´ Qualitäten aufmerksam. Nach drei Treffern in 13 Partien wurde der Vertrag des Mittelfeldlenkers aufgelöst.

Nun ist der 24-Jährige bereit für eine neue Aufgabe. Mit Unterföhrings Übungsleiter Andi Pummer ist er bereits gut bekannt. "Aufgrund seiner bestens bekannten Fähigkeiten hat mich unser Trainer schon öfter angesprochen, ob Tayfun nicht einmal bei uns mittrainieren möchte. Jetzt hat es endlich geklappt", sagt sein jüngerer Bruder Attila.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga

Kommentare