Unterföhring punktet dreifach in Kottern

Arkadas und Yilmaz halten FCU im Aufstiegsrennen

+
Yasin Yilmaz (l.) erzielte den entscheidenden Treffer.

FC Unterföhring - Auch der FC Unterföhring ist wieder im Aufstiegsrennen. . Nach dem Arbeitssieg am Samstag im Allgäu rangiert Andreas Pummers Mannschaft nur vier Punkte hinter dem drittplatzierten SV Heimstetten.

 „In unserer Situation wäre es fatal“, positioniert sich der 33-jährige FCU-Coach deutlich, „wenn wir keinen Antrag stellen würden“. Attila Arkadas’ Führungstreffer (46.) hatten die Platzherren zwar postwendend beantwortet (48.), auf das 1:2 durch Yasin Yilmaz (59.) aber fand Kottern keine Antwort mehr.

Der Aufstieg sei zwar „kein Muss“, wie Pummer betonte, die Gelegenheit allerdings möchte der FCU gegebenenfalls gerne wahrnehmen. Dazu bedürfe es jedoch eines „perfekten Laufs“, weiß auch der FCU-Coach, „in den letzten sechs Spielen brauchen wir dafür wohl vier, fünf Siege“. Es werde sich zeigen, so Pummer, „wie die Mannschaft jetzt mit dieser neuen Situation umgeht“.  

Text: mh

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring

Kommentare