Auch mit Scholl läuft es prima

- 4:1 gegen Siegen - Profi hat bei den Bayern-Amateuren keine Anpassungsprobleme

Die Amateure des FC Bayern haben mit dem 4:1-Heimsieg gegen Siegen die Tabellenführung in der Regionalliga Süd verteidigt. Dabei konnte Trainer Hermann Gerland jede Menge "Prominenz" aufbieten. Neben Thorsten Fink, kam im Mittelfeld Bastian Schweinsteiger zum Einsatz. Doch das eigentliche Interesse der Fans galt dem Regionalliga-Debüt von Mehmet Scholl. "Nach meiner Verletzung wollte ich Spielpraxis sammeln, es hat Spaß gemacht", meinte der Nationalspieler. Scholl hatte zwar noch Probleme bei den Zweikämpfen, zeigte aber ansonsten ein Klassepartie. <P>Für die Traumpässe des Profis gab es viel Beifall von den Rängen. Sogar Siegens Trainer Michael Feichtenbeiner schwärmte von Scholl: "Solch einen Techniker hätte ich mit in unserer Nationalmannschaft gegen Island gewünscht." Bayern-Coach Hermann Gerland zeigte sich ebenfalls begeistert von den tollen Vorlagen: "Er hat unsere Stürmer prima in Szene gesetzt." <P>Doch nicht nur Scholl glänzte gegen einen hoffnungslos unterlegenen Kontrahenten: So sprühte der zweifache Torschütze Misimovic vor Spiellaune, auf der linken Außenbahn sorgte Piotr Trochowski für jede Menge Wirbel. <P>Außerdem gab es vom Trainer noch ein Sonderlob für Abwehrchef Christian Saba. Aber Gerland fand auch einen Ansatz zur Kritik: "Nach unserer 3:0-Führung ist etwas Schlendrian eingekehrt, leider haben wir noch viele hochkarätige Chancen vergeben. Ansonsten profitiere ich derzeit von der glänzenden Nachwuchsarbeit beim FC Bayern, besonders im spielerischen Bereich sind die Fortschritte bei den jungen Spielern nicht zu übersehen, die sind einfach hervorragend ausgebildet." Die Bayern-Amateure stehen weiter ungeschlagen an der Spitze der Regionalliga, jetzt steht Gerland vor einer besonderen Herausforderung. "Am Freitag müssen wir bei den Stuttgarter Kickers antreten, da habe ich noch nie gewonnen, hoffentlich wendet sich das Blatt."K. K. <P></P>

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Basketballer des TV Miesbach kommen mit vollem Einsatz zum ersten Sieg
Natalie Geisenberger macht Babypause
Natalie Geisenberger macht Babypause
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Sieg ohne etatmäßige Torfrau: Eching besteht auch in Scheyern
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach
Nulnummer zwischen SV Ascholding/Thanning und SV Wackersberg-Arzbach

Kommentare