Bayernliga-Schlager: Die Highlights im Video

Fussball Vorort - Das Titelrennen in der Bayernliga Süd bleibt weiterhin spannend. Am Mittwochabend endete das brisante Schlagerspiel zwischem dem TSV Rain/Lech und dem FC Pipinsried mit 2:2- Unentschieden.

Lange träumten die Pipinsrieder Zuschauer vom so wichtigen Auswärtssieg, doch Sebastian Kinzels Elfmetertor in der 86. Minute machte die Gästehoffnungen jäh zunichte.

Bei noch vier ausstehenden Partien führt der TSV Rain/Lech die Bayernligatabelle nun mit 71 Punkten an. Mit zwei Punkten Abstand folgt der FC Pipinsried auf Rang drei. Der zweitplatzierte SV Pullach hatte bereits frühzeitig angekündigt, keine Regionalliga-Lizenz beantragen zu wollen.

Die Entscheidung im Aufstiegsrennen ist also vertagt worden. Am kommenden Wochenende steht dem TSV Rain/Lech ein schwieriges Auswärtsspiel beim TSV Bogen bevor, während der FC Pipinsried den BCF Wolfratshausen empfängt.

Wer die Live-Übertragung am Mittwochabend  bei fussball-vorort.de, merkur.de und tz.de verpasst hat, kann sich die wichtigsten Spielszenen noch einmal im Video-Zusammenschnitt anschauen.

Quelle: fussball-vorort.de

Rubriklistenbild: © mko

auch interessant

Meistgelesen

Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Ärger bei Wacker: "Wolf schwebt über dem Verein"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über seinen Nationalmannschafts-Wunsch: "Titel sind mein Ansporn"
Sieghart über Thailand-Entscheidung: "Ich musste raus aus der Komfortzone"
Sieghart über Thailand-Entscheidung: "Ich musste raus aus der Komfortzone"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"

Kommentare