Maxi Tessner macht den Sack zu

Erster Sieg: BC Attaching gelingt Befreiungsschlag gegen FC Eitting

Ein Sprung in höhere Gefilde: Sebastian Aigner vom BC Attaching steht exemplarisch für den ersten Saisonsieg der Freisinger, die sich das 4:2 gegen Eitting verdienten. foto: lehmann

Der Befreiungsschlag nach zwei unglücklichen Niederlagen: „Zumindest war das heute ein wichtiger Sieg“, revidierte Sprecher Martin Ricks.

Insbesondere im ersten Durchgang waren die Gastgeber das bessere Team, jedoch gelang nur David Beljan das 1:0 (19.), wenngleich Chancen für mehr da waren. Mit dem Wechsel egalisierte zunächst Felix Zehetmaier (45.+2), ehe Beljan die abermalige Führung schoss (62.). Doch Eitting antwortete postwendend durch Dean Naxera (63.). Während bei den Gästen die Kräfte schwanden, blieb Attaching am Drücker: Zunüchst spitzelte Daniele Chezzi den Ball nach einer Freistoßflanke über die Linie (72.), ehe Maxi Tessner spät die Nerven beruhigte (90.+2).

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe

Kommentare