Im heimischen Trainingslager

BCF-Coach Leitl spendiert Spielern Burger-Essen

Gute Stimmung herrschte beim Burger-Essen des BCF Wolfratshausen.
+
Gute Stimmung herrschte beim Burger-Essen des BCF Wolfratshausen.

BCF Wolfratshausen - Training macht hungrig, viel Training sehr hungrig. Deshalb spendierte Reiner Leitl seinen Burschen eine Runde Burger.

Auf Einladung von Trainer Reiner Leitl traf sich der BCF-Kader im Zuge des Trainingslagers im heimischen Isar-Loisach-Stadion am Samstagabend zum Burger-Essen in der Wolfratshauser Glashütte. Wirt Jason Thalhammer kam Leitl mit einem Sonderarrangement preislich entgegen. Sämtlichen Beteiligten hat es wunderbar geschmeckt. Die Stimmung war ohnehin bestens, weil Christian Duswald am selben Tag seinen 29. Geburtstag feierte.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Absage an mögliche Profi-Karriere: Christoph Geiger vom TSV 1880 Starnberg entschied sich einst gegen das Internat
Absage an mögliche Profi-Karriere: Christoph Geiger vom TSV 1880 Starnberg entschied sich einst gegen das Internat
Adelsberger: „Kinder sollen sich in den Gegner hinein versetzen“
Adelsberger: „Kinder sollen sich in den Gegner hinein versetzen“
Neue Corona-Lockerungen im Sport: Normales Training in Bayern ab Mittwoch erlaubt - auch mit Kontakt
Neue Corona-Lockerungen im Sport: Normales Training in Bayern ab Mittwoch erlaubt - auch mit Kontakt
Peter Bischof: Ein Leben für den Fußball
Peter Bischof: Ein Leben für den Fußball

Kommentare