BCF: Neues Jahr, alte Sorgen

+
Schmerzhafter Ausfall: Dominik Putzke (im grünen Trikot) fehlt dem BCF wegen eines Einrisses der Achillessehne heute im Heimspiel gegen Landsberg – und wenn’s dumm läuft sogar bis zum Saisonende.

Konkurrenzkampf? Wird es in Wolfratshausen so bald nicht geben. Zwar sah es während der Vorbereitung danach aus, doch vor dem Heimspiel gegen Landsberg (Samstag, 14 Uhr) ist der BCF zurück in der Realität.

Reiner Leitl ist lange im Fußballgeschäft. Der 54-Jährige war Profi und arbeitet nun schon einige Jahre als Trainer. Da sollte ihn nichts mehr erschüttern. Tut es aber. Der BCF Wolfratshausen und seine nicht enden wollende Verletztenmisere – schon unter Leitls Vorgängern ein Thema – machen dem Coach zu schaffen.

Was ist passiert? Es hatten sich die Anzeichen verdichtet, der BCF könnte nach dieser Winterpause aus dem Vollen schöpfen. Fast alle Kicker waren gesund und beschwerdefrei. Zuversicht war angebracht. Das hat sich an diesem Samstag, wenn die BCF-Fußballer mit dem Heimspiel gegen den TSV Landsberg die Winterpause beenden, grundlegend geändert.

Leitl muss auf einen ganzen Pulk an Spielern verzichten. Zu den Kurzzeit-Ausfällen zählen Basti Pummer (Grippe), Paul Müller (Beschwerden an der Achillessehne) und Michael Marinkovic (Einstieg ins Lauftraining). Die Ausfälle von Thomas Edlböck (Meniskuseinriss) und Dominik Putzke (Einriss der Achillessehne) sind schon schmerzhafter. Und dann ist da noch Marco Höferth, aus dessen Comeback nichts wird. Nach seinem Muskelriss im August 2014 war er im Trainingslager in der Türkei dabei. Doch nun scheint seine Genesung zu stagnieren. „Er konnte kaum trainieren“, berichtet Leitl.  Trotzdem möchte er Landsberg eine schlagkräftige Truppe entgegenstellen. Jetzt erst recht, lautet das Motto.

BCF Wolfratshausen Pradl – Motzkau, Misirlioglu, Kasperek, Rauch, Guèye, Rödl, Potenza, Duswald, Lehr, Schuhmann; Kluge, Korkor, Müller, Akgün, Dzaferoviv, Kretzinger, Hüttl.</P>

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Dreierpack! Hauck schickt Burghausen nach Hause
Dreierpack! Hauck schickt Burghausen nach Hause
Schmöller im Meister-Interview: "Drei Tage durchfeiern"
Schmöller im Meister-Interview: "Drei Tage durchfeiern"
FFB im Freudentaumel: Der SCF hält die Klasse direkt
FFB im Freudentaumel: Der SCF hält die Klasse direkt

Kommentare