Wolfratshausen ohne Gegentreffer

BCF-Neuzugänge überzeugen bei Sieg gegen Neuried

+
Co-Trainer Angelo Hauk (r.) erzielte einen der vier Treffer und lobt die Leistung der neuen Spieler. F: Leifer

Auch der zweite Test kann als gelungen verbucht werden. Der BCF Wolfratshausen siegte gegen den Südost-Landesligisten TSV Neuried deutlich mit 4:0 (3:0). 

Die Treffer markierten Kapitän Angelo Hauk, Sebastian Schnabel (2), und Adam Puta. Interessanter Aspekt: Vier von fünf Neuzugängen tauchten in der Startelf auf, drei von ihnen bekleideten zusammen mit Andrej Skoro die defensive Viererkette.

Sämtliche Novizen haben sich „sehr gut eingefügt“, urteilte Co-Trainer Angelo Hauk und bekam trotz der begrenzten Möglichkeiten belastbare Aufschlüsse: „Damit kann man arbeiten.“ Prinzipiell sah der 33-Jährige eine „solide Leistung“ der BCF-Elf, bei der noch nicht alles, gleichwohl aber das Ergebnis passte. „Endlich mal zu Null gespielt“, erinnerte Hauk an die Achillesferse der Farcheter vor der Pause.

Den Neuriedern wollte er dabei keine gebremste Spielstärke attestieren. Das Schlusslicht der niederen Spielklasse habe den Ball durchaus gefällig laufen lassen. Doch funktionierte bei den Gastgebern die von Cheftrainer Marco Stier ausgegebene Marschroute, hinten sicher zu stehen, dafür nach Balleroberung zügig in die Offensive vorzustoßen. Etliche Wechsel zur Pause nahmen der Partie dann ein wenig den Fluss. Daran rieb sich Hauk allerdings weniger: „Für uns war gut zu sehen, wer wie weit ist, und wie weit wir als Mannschaft sind.“ 

Nächstes Testspiel: Sonntag, 18. Februar, 15 Uhr, beim Münchner Bezirksligisten SpVgg Haidhausen (St. Martin-Str. 35).

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel

Kommentare