Wiedersehen mit Baum & Co.

Bekannte Gesichter im Sportpark

+
Manuel Baum (l.) kehrt in den Sportpark zurück und trifft auf seinen alten Trainerkollegen Claus Schromm.

SpVgg Unterhaching - Am Freitag empfängt die Schromm-Elf den FC Augsburg II zum Regionalliga-Duell. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit den Ex-Hachingern Thiel, Volk und Öttl, die die SpVgg im Sommer verlassen haben. Und ein weiteres bekanntes Gesicht wird in den Sportpark zurückkehren: Manuel Baum.

Wie der 35-Jährige der tz bestätigte, wird er sich die Partie vor Ort ansehen. Von 2011 an war Baum erst Co-, später Cheftrainer in der Münchner Vorstadt. Eineinhalb Jahre teilte er sich den Posten mit dem aktuellen Hachinger Cheftrainer Claus Schromm. Im März 2014 wurde Baum wegen Erfolglosigkeit entlassen, heute ist er Chef der Nachwuchstrainer des FCA. Der Saisonstart der Augsburger U23 lief nicht rund: Mit zwei Zählern sind die Schwaben Letzter, Haching steht mit fünf Punkten auf Platz 16. Schromm verspricht: „Wir werden diese Aufgabe sehr ernst angehen und wollen die Punkte im Idealfall bei uns behalten.“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"
Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"
Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training
Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training
Goldener November: Dritter Sieg in Folge für Pipinsried
Goldener November: Dritter Sieg in Folge für Pipinsried
Unterföhring: Jetzt hilft nur noch ein Wunder
Unterföhring: Jetzt hilft nur noch ein Wunder

Kommentare