Mailand statt Bayernliga

Jan Bergerhoff: Vom Dreifach-Torschützen zum Model

+
Jan Bergerhoff (li.) arbeitet inzwischen als Model.

SV Pullach - Es war das dritte Spiel des SV Pullach in der Bayernliga überhaupt, als Jan Bergerhoff für ein Glanzlicht sorgte: Beim 5:0 am 27. Juli 2013 über den SV Raisting erzielte der Neuzugang vom FC Falke Markt Schwaben das 2:0, 3:0 und 4:0.

Kein reiner Hattrick zwar, aber immerhin drei Treffer innerhalb einer guten Viertelstunde: in der 30. Minute, in der Nachspielzeit der ersten Hälfte und eine Minute nach Wiederanpfiff. Der furiose Auftritt blieb allerdings eine Ausnahme.

Nach insgesamt 17 Einsätzen und nur noch einem weiteren Tor verabschiedete sich Bergerhoff für ein Studien-Semester nach Australien.

Das Comeback beim SV Pullach zerschlug sich erst aus familiären Gründen, dann lockte ein Model-Angebot aus Mailand, wie er Manager Theo Liedl mitteilte.

Fußball spielt der heute 26-Jährige nur noch gelegentlich in Markt Schwaben. „Ein guter Stürmer, aber er hat eben eine andere Lebensphilosophie“, so Liedl.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Haching Profis drücken die Schulbank
Haching Profis drücken die Schulbank
Pipinsried reist mit Fanbus nach Seligenporten
Pipinsried reist mit Fanbus nach Seligenporten
Rosenheim empfängt anfälliges Bayreuth
Rosenheim empfängt anfälliges Bayreuth
Bobenstetter: "Memmingen ist ein Vorzeige-Verein der Liga"
Bobenstetter: "Memmingen ist ein Vorzeige-Verein der Liga"

Kommentare