Hendl kommt vom VfB Stuttgart

Torwart-Talent für den Jahn

Bernhard Hendl erhält beim SSV Jahn die Rückennummer 40.

Jahn Regensburg - Der SSV Jahn hat Torwarttalent Bernhard Hendl (20) mit einem Vertrag bis zum 30.06.2014 ausgestattet. Hendl wechselt ablösefrei vom VfB Stuttgart nach Regensburg.

„Bernhard Hendl ist ein talentierter Perspektivspieler. Seine Verpflichtung hat sich kurzfristig ergeben, da haben wir zugschlagen. Da Michael Hofmann ab sofort überwiegend im Trainerstab tätig sein wird, war es ohnehin sinnvoll den Kader um einen dritten Torwart zu erweitern", kommentierte Geschäftsführer Franz Gerber den Transfer.

Bernhard Hendl erhält beim SSV Jahn die Rückennummer 40. Sein Vertrag hat sowohl in der 2. Bundesliga als auch in der 3. Liga Gültigkeit. 2011 war Hendl aus Österreich zum SV Wehen Wiesbaden gewechselt, wo er Stammtorwart in der U19 Bundesliga war.

Anschließend wechselte er zum VfB Stuttgart II und trainierte dort regelmäßig bei den Profis mit. „Ich freue mich sehr, bei einem Zweitligisten eine Chance zu bekommen und möchte mich beim SSV Jahn Regensburg weiterentwickeln und mich hier natürlich auch irgendwann etablieren“, so Hendl.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“

Kommentare