Hochgefühle bei Sieg gegen Bayernligisten Wacker Burghausen

U19 des SV Planegg-Krailling Dritter beim Bezirks-Finale

Die Landesliga-U19 des SV Planegg-Krailling hat bei der oberbayerischen Hallenfußballmeisterschaft in Garching am vergangenen Sonntag einen starken dritten Platz errungen.

Vor Weihnachten hatten sich die Schützlinge von Martin Buch bereits überraschend für die Endrunde qualifiziert, nun setzten sie noch das i-Tüpfelchen drauf. „Dass wir Dritter geworden sind, zeigt, auf was für einem guten Weg wir uns befinden“, freute sich der Coach.

Zum Turnierauftakt besiegte der SVP den Bayernligisten Wacker Burghausen mit 1:0. Im Hochgefühl des Achtungserfolges ließen die Blau-Schwarzen in der zweiten Partie gegen den TSV Eintracht Karlsfeld die Zügel allerdings schleifen und kassierten eine satte 0:3-Niederlage. „Wir haben nicht mit dem nötigen Herzblut gespielt“, kritisierte Buch seine Mannschaft. „Das habe ich den Jungs in der Kabine dann auch deutlich gemacht.“

Angeführt vom spielstarken Kapitän Cengizhan Buyar, holten die Planegger anschließend gegen den SV Manching und den FC Aich die nötigen vier Punkte für das Halbfinale. Dort traf der SV Planegg-Krailling mit dem FC Deisenhofen auf den nächsten Bayernligisten, dem er in der Qualifikation noch ein 1:1 abgetrotzt hatte. In einer hart umkämpften Begegnung blieb der FCD einmal eiskalt vor dem Kasten und schickte Planegg mit 0:1 in das Spiel um Platz drei. Buchs Team holte gegen die JFG Pfaffenhofen Bronze – wieder einmal reichte ein 1:0.    jr

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

SpVgg Unterhaching steigt in den eSport ein
SpVgg Unterhaching steigt in den eSport ein
Nedeljko Tomic: "Musste aufpassen, dass ich nicht weine"
Nedeljko Tomic: "Musste aufpassen, dass ich nicht weine"
Martin Grelics und TuS Geretsried weisen Anschuldigungen von Peter Schmidt zurück
Martin Grelics und TuS Geretsried weisen Anschuldigungen von Peter Schmidt zurück
Luca Faganello Matchwinner für die DJK Waldram im Keller-Krimi bei SF Egling
Luca Faganello Matchwinner für die DJK Waldram im Keller-Krimi bei SF Egling

Kommentare