Interview mit Stürmer des TSV Brunnthal

Porr: „Wir wollen oben weiterhin mitmischen“

+
Fabian Porr (li.) ist auch in der Bezirksliga nicht zu halten und trifft nach Belieben. 

Fabian Porr hat sagenhafte 25 Tore in 17 Spielen erzielt. Der Torjäger spricht im Interview über seine Treffsicherheit und die Ziele mit dem TSV Brunnthal.

  • Fabian Porr ist auch nach dem Aufstieg der Brunnthaler von den Gegnern nicht in Griff zu bekommen
  • Mit 25 Treffern in 17 Spielen hat er eine unglaubliche Quote
  • Er träumt vom Durchmarsch in die Landesliga

Wie bleibst du Jahr für Jahr so konstant einem Level?

Ich trainiere fleißig. Dazu gehört, dass ich in keinem Training fehlen möchte. Jedes Training bedeutet für mich Vollgas zu geben und immer konzentriert zu sein. Wer nicht hart trainiert, kommt nicht weiter im Leben. Den größten Anteil an meinem Erfolg vor dem Tor gebührt meiner Mannschaft. Wir sind ein sehr gut eingespieltes Team. Wir kennen unsere gegenseitigen Stärken und Schwächen. Meine Teamkollegen wissen, wo ich den Ball brauche, sowie ich weiß, wo sie den Ball hinspielen werden. Sie kennen meine Laufwege.

Was sind deine Stärken vor dem Tor?

Diese Saison ist die Chancenverwertung ein großer Pluspunkt. Ich habe wenig Chancen liegen lassen. Zum anderen finde ich die Lücken sehr leicht und kann so den perfekten Laufweg abstimmen. Meine größte Stärke ist, dass ich immer vollen Einsatz zeige und alles für die Mannschaft gebe.

„Raphael Schwarz peitscht uns nach vorne“

Ist der Trainer über die Jahre auch ein entscheidender Faktor, dass es bei dir gut läuft?

Auf jeden Fall. In meiner Laufbahn beim TSV Brunnthal hatte ich nur sehr gute Trainer. Diese konnten mir immer weiterhelfen, um mich weiterzuentwickeln. Die Taktik der Trainer war stets offensiv, was mir als Stürmer immer in die Karten gespielt hat. Diese Saison haben wir mit Raphael Schwarz einen Trainer, der uns mit seinen Ansprachen in den Kabinen sehr motiviert und uns nach vorne peitscht. Für mich persönlich als Stürmer ist das Vertrauen sehr wichtig. Ich habe viele Freiheiten. So kann meine individuelle Klasse vor dem Tor auszunutzen. 

Übt es für dich als Top-Torschütze des TSV Brunntahl keinen Druck aus, dass du eigentlich immer treffen musst?

Nein, natürlich kann ich auch mal ein Formtief haben und nicht treffen. Vielleicht wäre es für uns anders gelaufen ohne die vielen Tore. Auf der anderen Seite haben wir mit Michael Demmel und Markus Brandl ebenfalls zwei weitere starke Stürmer in unseren Reihen. Die beiden machen ebenfalls einen guten Job vor dem Tor. 

„Es ist natürlich vorteilhaft, wenn man ein paar Kisten Bier mehr zur Verfügung hat“

Wo siehst du den TSV Brunnthal am Ende der Saison?

Die Stimmung und der Teamgeist in der Mannschaft könnte natürlich nicht besser sein. Wir sind als Aufsteiger wieder auf dem ersten Platz. Die Rückrunde wird bestimmt nochmal hart. Wir müssen uns auf jedes Spiel wieder neu fokussieren. Außerdem ist es wichtig, konzentriert zu bleiben, damit wir den Faden nicht verlieren. Wichtig ist, dass wir weiterhin unseren Spielstil durchziehen und unsere volle Leistung abrufen. Wir wollen oben weiterhin mitmischen. 

Treibt dich die Aussicht auf 15 Kisten ERDINGER Bier noch einmal extra an?

Es ist eine coole Idee. Vor allem in den unteren Ligen ist es eine coole Motivation, noch mehr Tore zu schießen. Aus meiner Sicht muss der Erfolg der Mannschaft trotzdem im Zentrum stehen. Dann sind die 15 Kisten Bier nebensächlich. Am Ende der Saison ist es natürlich vorteilhaft, wenn man ein paar Kisten Bier mehr zur Verfügung hat.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

David Becker: Schiedsrichter ohne Gehör
David Becker: Schiedsrichter ohne Gehör
Dachauer Jugendtrainer: „Die sozialen Kontakte fehlen allen sehr“
Dachauer Jugendtrainer: „Die sozialen Kontakte fehlen allen sehr“
SC Unterpfaffenhofen: Neuer Kunstrasenplatz für den Nachwuchs geplant
SC Unterpfaffenhofen: Neuer Kunstrasenplatz für den Nachwuchs geplant
Erding: Neue Schiedsrichter für den Landkreis-Fußball
Erding: Neue Schiedsrichter für den Landkreis-Fußball

Kommentare