Bei Packung gegen Wacker

Bitter! Buchbachs Hain am Knie verletzt

Maxi Hain musste schon früh verletzt vom Platz. Foto: Mike Megapix

Klare Testspielniederlage für Fußball-Regionalligist TSV Buchbach: Die Mannschaft von Trainer Anton Bobenstetter musste sich am Mittwochabend in der Wacker-Arena gegen den Ligarivalen Burghausen mit 0:4 Toren geschlagen geben. 

Lange Zeit sah es nicht nach so einer Klatsche aus. Die Hausherren gingen erst in der 38. Minute in Führung. „4:0 hört sich schon hart an, aber Burghausen ist aktuell in der Vorbereitung schon wesentlich weiter. Trotzdem war es für uns ein wertvoller Test auf Rasen“, sagte Buchbachs Sportlicher Leiter Georg Hanslmaier. Maxi Hain musste nach einer Knieverletzung in der Anfangsphase ausgewechselt werden. „Hoffentlich ist das nichts Ernstes“, so Hanslmaier.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
TSV Rain/Lech: Doppelpack innerhalb weniger Minuten von Tjark Dannemann dreht das Spiel gegen Heimstetten
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute
FC Ismaning erlöst die Fans erst in der Schlussminute

Kommentare