Neuzugang verletzte sich gegen FC Deisenhofen

Bitter! FC Pipinsried muss erneut länger auf Benny Kauffmann verzichten

+
Proximate Innenbandruptur: Pipinsrieds Pechvogel Benny Kauffmann fällt wegen einer Knieverletzung mindestens für acht Wochen aus. 

Der FC Pipinsried muss mindestens acht Wochen auf seinen Mittelfeldstrategen Benny Kauffmann verzichten.

 Der Neuzugang aus Nordhausen hatte sich am vergangenen Samstag im Match gegen Deisenhofen am Knie verletzt. Nach der Untersuchung bei Mannschaftsarzt Prof. Dr. med. Mirco Herbort stand die Diagnose fest: Proximate Innenbandruptur. Die Behandlung soll konservativ durchgeführt werden. Kauffmann ist der Pechvogel der noch jungen Saison, denn bereits in der Vorbereitung hatte sich der Defensiv-Stratege am Oberschenkel verletzt und musste einige Wochen zuschauen.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Volk und Münch erlösen Ebersberg
Volk und Münch erlösen Ebersberg
Erst gegen neun Gäste klappt es
Erst gegen neun Gäste klappt es
FC Pipinsried: Die Ausrufezeichen werden immer fetter
FC Pipinsried: Die Ausrufezeichen werden immer fetter
Hattrick und Doppelpack:Lebek und Mayer schießen Gautinger SC auf Rang drei
Hattrick und Doppelpack:Lebek und Mayer schießen Gautinger SC auf Rang drei

Kommentare