Brenner stapelt tief: "Sind keine Topmannschaft"

FC Unterföhring II - Die Reserve des FC Unterföhring musste sich am vergangenen Wochenende deutlich geschlagen geben.

Nun ist der FCU beim SV Untermenzing zu Gast (Samstag, 19.30 Uhr). Mit einem Sieg bliebe der Gast weiter Teil der Spitzengruppe, auch wenn Trainer Christian Brenner sein Team nicht als Spitzenteam sieht. „Wir sind keine Topmannschaft. Wir haben eine ausgeglichene Truppe, die als Team auftritt.“ Gegen Untermenzing rechnet sich Brenner gute Chancen aus, „auch wenn es keine leichte Aufgabe wird.“ Im Vergleich zum letzten Spiel wird es nur wenige Veränderungen geben. Tobias Hinreiner kehrt nach seiner Verletzung wieder zwischen die Pfosten zurück.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
TSV Dorfen: Christoph Deißenböck übernimmt zur neuen Saison
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Luis Fischer im Video Interview: Helferkreis und FIFA beim TSV Brunnthal
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Jérôme Fayé im Video-Interview: Landesliga ist kein schwieriges Niveau
Dann eben Fußball auf der Konsole
Dann eben Fußball auf der Konsole

Kommentare