Brenner will den Klassenerhalt klar machen

FC Unterföhring - Erst vor eineinhalb Wochen spielte der FC Unterföhring gegen Schlusslicht SV Olympia Concordia und siegte deutlich mit 11:2. Nun kommt es zur Neuauflage in Unterföhring (heute, 18.30 Uhr).

Zuletzt leistete sich die Elf von Trainer Christian Brenner eine knappe Derbyniederlage gegen Garching, die will der FCU wettmachen. Ein weiterer Sieg gegen Concordia ließe den vorzeitigen Klassenerhalt näher rücken. „Es wäre ein großer Schritt“, sagt Brenner. „Ich glaube schon, dass es dann reicht.“ Mit einem weiteren zweistelligen Sieg rechnet Brenner allerdings nicht.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach

Kommentare