Ehrungen von verdienten Mitgliedern

BSG feiert Superjahr 2018: Neues Sportheim und Aufstieg

+
Die BSG Taufkirchen kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken.

Die BSG Taufkirchen schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Nun wurden verdiente Mitglieder ausgezeichnet und ein auf das vergangene Jahr zurückgeschaut.

Taufkirchen – Im vollbesetzten Bürgersaal ehrte die BSG Taufkirchen verdiente Mitglieder mit Ehrenurkunden. Präsident Franz Schlossnikl bezeichnete das Jahr 2018 als ein ganz besonderes Jahr seit der Vereinsgründung, denn das neue Sportheim konnte gebaut und im Sommer eröffnet werden.

Voller Stolz war es im Sommer eingeweiht worden und gleichzeitig der Aufstieg der Fußballer in die Bezirksliga gefeiert worden. Schlossnikl verwies auf die gute Jugendarbeit (Meisterschaft der A-Junioren und Finalteilnahme am Bezirkspokal, Meisterschaft der B-Junioren als SG mit Moosen) und die Erfolge der Frauen, die als SG in Neufraunhofen spielten und im Sommer dorthin wechselten. Mit 16 Teams im Nachwuchsbereich sieht Schlossnikl die BSG Taufkirchen sehr gut aufgestellt. EICKE LENZ

Die Geehrten:

25 Jahre Mitgliedschaft: Martin Lechner, Michael Fürmetz, Michael Fischer, Irrmgard, Josef Niedermaier – 40 Jahre: Karl-Heinz Götzberger, Manfred Ecker– 50 Jahre: Albert Ostermaier.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MA Club Championship: Sebastian Voichtleitner im Portrait
MA Club Championship: Sebastian Voichtleitner im Portrait
TSV Geiselbullach-Neu-Estig und TSV 1860 Rosenheim unterstützen Hilfsprojekt
TSV Geiselbullach-Neu-Estig und TSV 1860 Rosenheim unterstützen Hilfsprojekt
FC Aschheim: Antonio De Spirito organisiert Quiz für Kinder
FC Aschheim: Antonio De Spirito organisiert Quiz für Kinder
Schulschach: Training und Turniere im Netz
Schulschach: Training und Turniere im Netz

Kommentare