Buchbach 1:1! "Da wäre mehr drin gewesen"

+
Stefan Denk markierte mit dem 1:0-Führungstor seinen sechsten Saisontreffer.

TSV Buchbach - Der TSV Buchbach hat gestern Abend einen möglichen Sieg bei der U 23 der SpVgg Greuther Fürth in der Nachspielzeit aus der Hand gegeben. Nach dem Führungstreffer von Stefan Denk in der 81. Minute, fälschte Markus Grübl in der Nachspielzeit eine Hereingabe von Jann George unglücklich ins eigene Tor zum 1:1-Endstand ab.

Die Rot-Weißen dürfen sich weiterhin als „Tabellenführer der Amateurmannschaften in der Regionalliga Bayern“ fühlen, wie Trainer Anton Bobenstetter die Lage ungeachtet der Spitzenposition von Kickers Würzburg einschätzt. „Die Kickers sind Profis und wir sind als Fünfter bester Amateurverein.“

In Fürth neutralisierten sich beide Teams zunächst, doch schon ab der 27. Minute waren die Gäste in Überzahl, als Marco Rapp nach Handund Foulspiel binnen von vier Minuten die Ampelkarte sah. Die numerische Überlegenheit machte sich dann mit Wiederbeginn deutlich bemerkbar, als die Rot-Weißen das Spiel dominierten und ein klares Chancenplus herausarbeiten konnten: Mijo Stijepic, der in der 38. Minuten schon an Keeper Miro Varvodic gescheitert war, hatte nach Möglichkeiten von Thomas Hamberger (58.) und Denk (62.) in der 75. Minuten noch mal eine gute Gelegenheit. In der 81. Minute markierte Denk aus 14 Metern seinen sechsten Saisontreffer. Buchbach war nun drauf und dran, den Auswärtssieg einzusacken, doch dann düpierte Grübl nach der scharfen Hereingabe von George TSVKeeper Daniel Maus, wobei die Vorarbeit des Fürther Torjägers nach Abseits roch.

Bobenstetter: „Wir haben erstmalig in Fürth einen Punkt geholt, das Unentschieden hätten wir vor dem Spiel unterschrieben, aber nach 90 Minuten muss man sagen, dass mehr drin gewesen wäre.“

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching
Goia, Baki und Rohrhirsch verlassen Garching

Kommentare