Geglückter Teststart für den TSV Buchbach

+
TSV-Coach Anton Bobenstetter feierte im ersten Test den ersten Sieg.

TSV Buchbach - Der TSV Buchbach ist erfolgreich in die Testspielphase zur Vorbereitung auf die Fußball-Bayernliga gestartet. Am Samstag gelang dem TSV auf dem Kunstrasen in Deisenhofen ein 4:3-Erfolg gegen die A-Junioren der SpVgg Unterhaching, die in der Bundesliga spielen.

Ohne Neuzugang Christoph Behr, Alexander Schmalhofer (Kniebeschwerden), Björn Hertl (Fieber) und Timm Schwedes (Darmgrippe) konnte Bobenstetter seinen kompletten Kader testen. In einem flotten Spiel schoss Stefan Denk den TSV in Führung. Nach dem Ausgleich durch Max Merwald (17.) brachte Daniel Roppert den Bayernligisten per Kopf erneut in Front. Wieder glich Merwald aus, doch noch vor der Pause markierte Klingmann nach Foul an Breu per Elfmeter den erneuten Führungstreffer. Mit seinem zweiten Treffer erhöhte Denk auf 4:2, ehe Florian Brachtel noch der Anschlusstreffer glückte. Pech hatte der eingewechselte Stefan Lex, der sich kurz vor Spielende eine Zerrung zuzog.
Den nächsten Test bestreitet Buchbach bei den Landesligisten FC Unterföhring (Freitag) und FC Ergolding (Sonntag).  buc

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Traumberuf Spielermann: Dotzler geht für seine Liebe Sara Däbritz nach Paris
Traumberuf Spielermann: Dotzler geht für seine Liebe Sara Däbritz nach Paris
Absteiger SpVgg Attenkirchen startet selbstbewusst in die Kreisliga-Saison
Absteiger SpVgg Attenkirchen startet selbstbewusst in die Kreisliga-Saison
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau
TuS Holzkirchen: Tore für den Frustabbau