Bundesliga-Reserve Team der Stunde

TSV Buchbach: Mit Oktoberfest-Elan gegen Augsburg

Die Buchbacher ließen es vergangenes Wochenende nach der Partie in Pipinsried auf der Wiesn krachen. Foto: privat

Nach der Wiesn ist vor dem Oktoberfest. Nach dem 0:0 in Pipinsried besuchten die Fußballer des TSV Buchbach die Wiesn. Am Samstag veranstalten die Rot-Weißen beim Heimspiel gegen den FC Augsburg?2 ihr eigenes Oktoberfest mit Bier und Ente.

Ob es nach der Partie – Anpfiff ist um 16 Uhr – auch für die Buchbacher Spieler etwas zu feiern gibt, muss man abwarten. Schließlich kommt mit dem Team von Trainer Dominik Reinhardt die Mannschaft der Stunde in die SMR-Arena: Vier Siege aus den vergangenen vier Spielen bei 15:2 Toren stehen für die Gäste zu Buche.

Mit dem 19-jährigen Marco Richter haben die Augsburger einen angehenden Bundesligaspieler in ihren Reihen, der zu den ganz großen Talenten in Deutschland gehört. Bundesliga-Haudegen Jan-Ingwer Callsen-Bracker (33) erzielte das Siegtor gegen Wacker Burghausen und gehört wie der 35-jährige Markus Feulner (rund 250 Bundesligaspiele) zu den Leitwölfen neben Supertechniker Efkan Bekiroglu (22), der heuer auch schon fünf Mal getroffen hat.

„Die Augsburger haben 38 Profis, da hast du immer mit Leuten zu tun, die für unsere Liga eigentlich zu gut sind“, weiß Hanslmaier und fügt hinzu: „Unser Jungs spielen da ja oft genug gegen Leute, die man normalerweise nur im Fernsehen sieht.“

Die angespannte Personalsituation hat sich bei Buchbach etwas entschärft: Thomas Leberfinger und Christian Brucia sind wieder an Bord, und für Patrick Walleth könnte es nach seiner Bänderverletzung auch wieder zu einem Kaderplatz reichen. „Wir haben unsere Engpässe super überstanden, obwohl wir zwischendurch vier Spiele nicht gewonnen haben. Hannes Maier und Moritz Moser haben in Pipinsried eine super Leistung in der Innenverteidigung abgeliefert“, sagt Hanslmaier. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel
Kreissportgericht verhandelt Skandalspiel

Kommentare