Buchbach-Pleite gegen Wacker-Youngsters vor dem Trainingslager

Markus Gibis konnte zumindest das Ergebnis etwas freundlicher gestalten.

TSV Buchbach - Der letzte Test vor dem Trainingslager nächste Woche in Portugal ging in die Hose: Fußball-Bayernligist TSV Buchbach musste sich am Mittwochabend der U 19 des SV Wacker Burghausen mit 3:5 Toren geschlagen geben.

In den ersten 15 Minuten wurden die Buchbacher von den Bayernliga-Junioren hinten reingedrückt, konnten sich dann aber befreien und gingen nach 20 Minuten durch einen Volleytreffer von Thomas Breu nach Flanke von Patrick Irmler in Führung. Wenig später traf Markus Gibis nur das Lattenkreuz, ehe kurz vor der Pause Wacker ausglich.

„Zur Pause dachte ich noch, dass die Partie so weiterlaufen würde, doch dann lagen wir innerhalb kurzer Zeit mit 1:5 im Rückstand. Das darf nicht passieren“, monierte Bobenstetter. Immerhin konnten Gibis und Hannes Hain jeweils nach Vorarbeit von Breu das Ergebnis noch freundlicher gestalten. Im Trainingslager in Albufeira werden die Buchbacher zweimal täglich trainieren und zwei Testspiele bestreiten. Gegner sind ein portugiesischer Drittligist und der österreichische TSV Neumarkt, ebenfalls dritte Liga.

buc

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

David Becker: Schiedsrichter ohne Gehör
David Becker: Schiedsrichter ohne Gehör
TSV Erling-Andechs nutzt Corona-Pause zum Blutspenden und zur Typisierung
TSV Erling-Andechs nutzt Corona-Pause zum Blutspenden und zur Typisierung
Dachauer Jugendtrainer: „Die sozialen Kontakte fehlen allen sehr“
Dachauer Jugendtrainer: „Die sozialen Kontakte fehlen allen sehr“
Veronika Wöhrl vermisst eine „richtige Mannschaft“
Veronika Wöhrl vermisst eine „richtige Mannschaft“

Kommentare