Buchbach siegt eiskalt in Heimstetten

+
Stefan Denk (li.) erzielte das Tor des Tages gegen Heimstetten.

TSV Buchbach - Der TSV Buchbach sammelt weiter Punkte. Durch den 1:0-Sieg in Heimstetten sind die Rot-Weißen nun Vierter.

Der TSV Buchbach hat eine Woche nach dem 2:1-Erfolg gegen Wacker Burghausen auswärts nachgelegt: Die Mannschaft der Trainer Anton Bobenstetter und Walter Werner fuhr am Freitagabend einen 1:0-Sieg beim SV Heimstetten ein und versaute damit SVH-Trainer Vitomir Moskovic den Einstand.

Die Rot-Weißen, bei denen Markus Grübl wieder neben Aleksandro Petrovic auf der „Sechs“ spielte, legten stürmisch los, ohne jedoch für ernste Gefahr vor dem Tor von Marjan Krasnic sorgen zu können. Doch in der sechsten Minute gab es dann schon die erste brenzlige Situation vor dem Buchbacher Tor, als ein zu kurz abgewehrter Ball bei Sammy Ammari landete, doch Domink Süßmaier konnte parieren. Anschließend stand der Ex-Rosenheimer Danijel Majdancevic im Abseits. In der Folge versuchten beide Teams nach vorne zu spielen, doch die Abwehrreihen standen auf beiden Seiten sicher. Heimstetten hatte zwar leichte Vorteile, aber richtig nennenswerte Chancen blieben im ersten Durchgang aus. Erst in der Nachspielzeit hätte Mijo Stijepic nach weiter Flanke den Führungstreffer für Buchbach erzielen können, er wurde aber geblockt.

Die erste Gelegenheit nach der Pause hatte Heimstettens Dominik Schmitt in der 65.?Minute, doch wurde der Routinier wegen Abseits zurückgepfiffen. Wenig später war es dann TSV-Stürmer Stefan Denk, der die Kugel über die Latte jagte, ehe Sebastiano Nappo den Führungstreffer für Ammari auflegen wollte, der jedoch mit der Hacke scheiterte. Zehn Minuten vor dem Ende traf dann Denk aus fünf Metern zum entscheidenden Treffer – der Buchbacher Anhang, der in der Überzahl war, jubelte, Heimstetten ließ die Köpfe hängen.

Insgesamt war der Buchbacher Auswärtssieg ein wenig glücklich, aufgrund der disziplinierten Leistung jedoch auch nicht unverdient.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring

Kommentare