TSV zurück aus Portugal

Buchbach siegt durch drei Treffer innerhalb von fünf Minuten

+
Trainingsspiel gegen die schweizer Mannschaft aus Lancy F: Buchholz

Die Fußballer des TSV Buchbach haben zum Abschluss des einwöchigen Portugal-Aufenthalts ein Trainingsspiel gegen den Schweizer Viertligisten FC Lancy mit 3:1 Toren gewonnen. 

Die Treffer auf dem Trainingsplatz des Hotels „Alfamar“ erzielten Maxi Bauer (23.), Patrick Drofa (25.) und Aleks Petrovic (27.). Nach insgesamt 13 Einheiten wirkten die Buchbacher anfangs müde, während die Schweizer, die erst am Donnerstag in Portugal angekommen waren, munter begannen. Lancy ist derzeit Tabellenführer und steht vor dem Aufstieg in die 3. Liga. Am Ende setzte sich der Regionalligist dennoch durch. „Es war ein tolles Trainingslager, das uns richtig gut getan hat“, sagte Trainer Anton Bobenstetter. Nach sieben Tagen mit Sonnenschein und Temperaturen zwischen 14 und 20 Grad landete der Buchbacher Tross am Samstag in München. Zur Begrüßung gab es Schneetreiben.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2
SC Baldham-Vaterstetten mit acht Torschützen gegen BSG Taufkirchen
SC Baldham-Vaterstetten mit acht Torschützen gegen BSG Taufkirchen
TSV Pliening: Doppelpack von Dennis Mattusch leitet Sieg gegen Markt Schwaben ein
TSV Pliening: Doppelpack von Dennis Mattusch leitet Sieg gegen Markt Schwaben ein

Kommentare