Regionalliga Bayern

Buchbacher Saisonabschluss in Unterhaching

+
Stefan Denk fällt gegen Unterhaching aus.

TSV Buchbach - Die Rot-Weißen gastieren bereits am heutigen Mittwoch um 19 Uhr zum vorgezogenen Abschluss in der Fußball-Regionalliga Bayern bei der SpVgg Unterhaching.

Der Drittliga-Absteiger möchte sich optimal auf das Finale im Totopokal am 28. Mai gegen Kickers Würzburg vorbereiten und bat deswegen um Vorverlegung der Partie. Der Tabellenachte tritt mit einem Rumpfkader an, da neben Markus Grübl und Christian Brucia auch Stefan Denk, Thomas Leberfinger und Maxi Hellinger passen müssen. Denk hat erneut Probleme am operierten Finger, die Komplikationen sind vermutlich auf die Metallplatte zurückzuführen, die zur Stabilisierung eingesetzt wurde und erst in drei Wochen entfernt wird.

Leberfinger hat gegen die Kleinen Löwen bei einem Schussversuch die zehnte Gelbe Karte gesehen, während sich Hellinger beim Spiel der zweiten Mannschaft in Peterskirchen eine Zerrung zugezogen hat. Immerhin hat Patrick Drofa seine Rotsperre abgesessen, so dass das TSV-Trainerteam zwölf Feldspieler zur Verfügung hat. „Wir greifen deswegen auf ein erprobtes Mittel zurück“, verrät Co-Trainer Walter Werner.

Das Tor wird Maxi Weber hüten, so dass Sandro Volz als Backup fürs Tor, aber auch als möglicher Feldspieler aufgeboten werden kann. Die 0:4-Hinspielklatsche ist noch im Hinterkopf: „Das war eine Lehrstunde für uns“, sagt Werner. Er verweist Werner auf die hohe Qualität des Gegners, der mit Sascha Bigalke und Maximilian Nicu zwei ehemalige Bundesligaspieler im Kader hat. ler.“ Dass Winterneuzugang Vitalij Lux, der schon Torschützenkönig der Liga war, erst drei Treffer für Unterhaching erzielt hat, führt Werner auf die Abstellungen für die kirgisische Nationalmannschaft zurück.

Text: Michael Buchholz

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hammer in Pipinsried: Nsereko schon wieder weg
Hammer in Pipinsried: Nsereko schon wieder weg
Heimspektakel! So bereitet sich Buchbach auf die Löwen vor
Heimspektakel! So bereitet sich Buchbach auf die Löwen vor
Schromm warnt vor Saisonauftakt: "Zu sehr gefeiert"
Schromm warnt vor Saisonauftakt: "Zu sehr gefeiert"
Plesche über Höß: "Ein Diplomat ist er halt nicht"
Plesche über Höß: "Ein Diplomat ist er halt nicht"

Kommentare