Burghausen auf Trainersuche: 1860-Jugendtrainer ist heißer Kandidat

Ein Bild vergangener Tage: Kehrt Frank Thömmes wieder zurück nach Burghausen?

Burghausen - Zum Rückrunden-Start muss ein neuer Trainer her. So viel steht fest. Doch wer wird der neue Mann auf der Bank von Wacker Burghausen? Gerüchten zu Folge soll ein ehemaliger Co-Trainer ein heißer Kandidat sein.

Frank Thömmes, Co-Trainer unter Jürgen Press in der Saison 2009/10, ist beim SV Wacker Burghausen im Gespräch. Nach dem Abgang von Rudi Bommer in Richtung Cottbus ist er ein heißer Kandidat für den Trainerposten. Der 43-Jährige ist aktuell Trainer beim TSV 1860 München. Bei den Löwen betreut er die U15. Thömmes könnte sich ein Engagement in Burghausen durchaus vorstellen. „Wenn ein konkretes Angebot kommt, kann man sicherlich darüber reden“, sagte er gegenüber der pnp. 

Wacker Burghausen hält sich derzeit noch bedeckt. Zwei Kandidaten seien derzeit in der engeren Auswahl, heißt es im Verein.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare