Dießens Frauen in akuter Abstiegsgefahr 

Desaströse erste Halbzeit: MTV Dießen verbockt Spiel bei BCF Wolfratshausen

+
Die MTV Dießen(rot) Frauen verlieren auch das Rückspiel gegen das Damenteam des BCF Wolfratshausen(grün). 

Für das Frauen-Team des MTV Dießen war das Spiel in Wolfratshausen zum vergessen. Bereits zur Pause war die Partie entschieden.

Nach einer desolaten ersten Halbzeit unterlagen die Fußballerinnen des MTV Dießen am Dienstagabend beim wichtigen Nachholspiel in Wolfratshausen mit 0:3. Nach der Niederlage beim Tabellenzweiten der Landesliga schwebt das Team von Trainer Nico Weis weiter in akuter Abstiegsgefahr. Schon nach zwei Spielminuten geriet der MTV auf die Verliererstraße. Die BCF-Damen nutzten den Tiefschlaf der Dießener Mannschaft zum 1:0. Auch in der Folge hatte Wolfratshausen leichtes Spiel und konnte bis zur Pause auf 3:0 erhöhen. Dienens beste Gelegenheiten ergaben sich aus der einen oder anderen Standardsituation, viel war von dem tollen Tempofußball der letzten Wochen aber nicht zu sehen. Im zweiten Durchgang stabilisierte sich das Weis-Team, das Spiel wurde zumindest phasenweise ausgeglichen. Die beste MTV Chance zu verkürzen hatte Stephanie Wild, die den Ball aus elf Metern aber über das Tor setzte. Einen Freistoß von Maria Breitenberger parierte Wolfratshausens Torhüterin. Nach zwei Aluminiumtreffern für Wolfratshausen wurde das Spiel der Gastgeberinnen zunehmend ruppiger, sodass die MTV-Verantwortlichen am Ende froh waren, dass zumindest keine weitere verletzte Spielerin hinzukam. Coach Nico Weis fehlten nach dem Spiel die Worte über die unerklärlich schwache erste Halbzeit seiner Spielerinnen. Am Sonntag steht nun das Auswärtsspiel in Regensburg an, für die Dießenerinnen das vorletzte Spiel der Saison. „Ich hoffe, wir können wieder an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und das Spiel so schnell wie möglich vergessen“, sagte der MTV Coach.  

Text: „mib“

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
FC Kochelsee Schlehdorf blamiert sich gegen Schlusslicht SC Huglfing
FC Kochelsee Schlehdorf blamiert sich gegen Schlusslicht SC Huglfing
Stefan Zollner leitet mit Doppelpack Kantersieg ein 
Stefan Zollner leitet mit Doppelpack Kantersieg ein 
Sportdirektor Trifellner nimmt Garchinger Spieler in die Pflicht
Sportdirektor Trifellner nimmt Garchinger Spieler in die Pflicht

Kommentare