Deutinger startet mit Testspiel-Niederlage

+
Nichts zu holen gab es für Harry Deutinger gegen Landshut.

Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching II hat den ersten Test der Vorbereitung mit einer knappen Niederlage beendet. Die Mannschaft unterlag der SpVgg Landshut mit 0:1.

Dabei zeigte Haching II eine spielerischrecht ansprechende Leistung und war zumeist tonangebend. Vor dem Tor jedoch offenbarte die junge Elf deutliche Schwächen und vergan einige gute Einschussmöglichkeiten. In der 30. Minute wurde dann ein Fehler der Rot-Blauen vom Landesligisten aus Niederbayern eiskalt ausgenutzt. In einem weiteren Testspiel treten die Hachinger am heutigen Mittwoch (18.30 Uhr) beim Bezirksoberligisten FC Deisenhofen an. mm

SpVgg Unterhaching II: K. Müller – Angermeier, Medara (46. Hummels), Hefele, Schneider – Grahammer, A. Martin (46. Moll), Yilmaz, Drum – Hasenbeck, Schuster (46. Adler)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
FC Kochelsee Schlehdorf blamiert sich gegen Schlusslicht SC Huglfing
FC Kochelsee Schlehdorf blamiert sich gegen Schlusslicht SC Huglfing
Stefan Zollner leitet mit Doppelpack Kantersieg ein 
Stefan Zollner leitet mit Doppelpack Kantersieg ein 
Sportdirektor Trifellner nimmt Garchinger Spieler in die Pflicht
Sportdirektor Trifellner nimmt Garchinger Spieler in die Pflicht

Kommentare