DFB-Mobil macht Station in Eching

Seit Ende Mai 2009 ist das DFB-Mobil auf großer Tour. Mit seinen bis unters Dach vollgepackten Kleintransportern, fährt der BFV bayernweit bisvor die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt zur Basis.

TSV Eching – Seit Ende Mai 2009 ist das DFB-Mobil auf großer Tour. Mit seinen bis unters Dach vollgepackten Kleintransportern, fährt der BFV bayernweit bisvor die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt zur Basis.

Ziel ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend ohne Lizenz sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben. Alle Vereinsmitarbeiter werden zudem über aktuelle Themen – Qualifizierung, Mädchenfußball, Rassismus und Integration – informiert. In diesem Genuss kommen nun am 1. Februar alle interessierten Trainer aus dem Landkreis Freising. Denn da hält das DFB-Mobil beim TSV Eching. mac

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Haching mit gnadenloser Effektivität
Haching mit gnadenloser Effektivität
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren

Kommentare