Debüt bei Testspiel gegen Ex-Klub

Mega-Überraschung um Stroh-Engel: Ex-Hachinger plötzlich in Österreich

Stroh-Engel, im Trikot des FC Kufstein, auf dem Platz im Testspiel gegen den Karlsruher SC.
+
Dominik Stroh-Engel am Mittwochabend bereits im Trikot des FC Kufstein.

Dominik Stroh-Engel wechselt zum FC Kufstein. Der 35-Jährige schließt sich dem österreichischen Regionalligisten an und erhält einen Vertrag bis 2023.

Kufstein - Am Mittwochabend trat der deutsche Zweitligist Karlsruher SC zum Testspiel beim FC Kufstein an. Der KSC kam zu einem 4:0 über den österreichischen Regionalligisten. Das Trikot der Kufsteiner trug in diesem Spiel überraschend der Ex-Hachinger und auch Ex-Karlsruher Dominik Stroh-Engel.

Stroh-Engel: Bringt über 470 Spiele mit nach Österreich

Der 35-Jährige Stürmer kann bisher auf eine bunte und erfolgreiche Karriere zurückblicken. So bestritt er 242 Spiele in der 3. Liga, 49 Zweitligaspiele und 22 Bundesligaspiele und kommt auf 80 Tore. Dabei lief Stroh-Engel unter anderem für Eintracht Frankfurt, Wehen Wiesbaden, SV Darmstadt 98 und den Karlsruher SC auf.

Zuletzt spielte er für die SpVgg Unterhaching in der 3. Liga. Kurz nachdem Stroh-Engel im Testspiel für Kufstein auf dem Platz stand, meldete ihn transfermarkt.de nun auch offiziell als Neuzugang bei den Österreichern. Beim Verein aus der bayrisch-tiroler Grenzregion ist Stroh-Engel der fünfte Deutsche im Bunde.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare